1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zum UFS 910

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Bittergalle, 27. August 2007.

  1. mofu

    mofu Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: Fragen zum UFS 910

    wait and see :)
     
  2. Premier4All

    Premier4All DigiLiga BR Vorsitzender Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    47.125
    Zustimmungen:
    9.569
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo4k SE 4TB
    Technisat Technistar S2
    Telekom MR 401
    Amazon Fire TV Cube

    ORF Digital
    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    DAZN
    Magenta Sport
    WWE Network
    Kodi TV
    Amazon Prime
    Disney+
    AW: Fragen zum UFS 910

    Wir werden es sehen. Ich bin mit dem 910 soweit eigentlich ganz zufrieden.
    Dennoch ist es ein Tohuwabohu was Kathi da betreibt!
     
  3. todopi

    todopi Neuling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fragen zum UFS 910

    Hallo,

    habe soeben bei Kathrein angerufen und hatte sofort nen Mitarbeiter dran der mir folgendes sagte:

    Nach gestriger Beratung und Sitzung wurde beschlossen, dass das 1.4 ab der KW 49 bereit steht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2007
  4. michael312

    michael312 Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Fragen zum UFS 910

    Tach

    Also die sollte mal lieber in der Sitzung besprechen warum Sie ein Gerät mit soviel Fehlern auf den Markt bringen!!!!!!!

    Sind zwar lauter mehr oder weniger kleine Fehler aber trotzdem für den Preis erwarte Ich ein Top Gerät und nicht ein Gerät mit 1000 kleinen fehlern!!

    Wenn er allerdings in Betrieb ist und sich nicht grad aufhängt oder sonst irgendwelche macken macht is er gut!

    Kommt nur bei Mir zumindest eher selten vor!!
     
  5. Premier4All

    Premier4All DigiLiga BR Vorsitzender Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    47.125
    Zustimmungen:
    9.569
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo4k SE 4TB
    Technisat Technistar S2
    Telekom MR 401
    Amazon Fire TV Cube

    ORF Digital
    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    DAZN
    Magenta Sport
    WWE Network
    Kodi TV
    Amazon Prime
    Disney+
    AW: Fragen zum UFS 910

    Solche Sitzungen gab es auch schon im September und Anfang Oktober. Die sollen nicht soviel Kaffe und Kuchen verzehren und uns nicht immer veräppeln. Ich glaube nur mehr was ich sehe ....
     
  6. mofu

    mofu Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fragen zum UFS 910

    Passt zwar nicht so ganz, aber genau das Selbe habe ich bei meinem letzten Auto auch gedacht ... :rolleyes:
     
  7. panta_rhei

    panta_rhei Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fragen zum UFS 910

    Hallo,
    da von Kathrein keine Stellungnahme erfolgt, stelle ich mal ein paar Vermutungen an:
    Könnte es sein, das Kathrein Druck gegenüber dem Zulieferer aufbaut, das sie keine Geräte mehr abnehmen, wenn keine ordentliche SW geliefert wird? Dieses Vorgehen könnte zu einer kaufmännisch und nicht technisch geprägten Vorgehensweise passen.

    Bei einer technischen Ausrichtung würde ich mit den Entwicklern sprechen, welche Fehler die Entscheidensten sind, und diese beheben lassen. Erst dann wären technisch anspruchsvolle Projekte (PVR) sinnvoll. Gleichzeitig sollte man auch eine API veröffentlichen und damit die technisch Begeisterten (Early Adopters) über die offene Linux-Schiene zufriedenstellen.

    Selbst einige WLAN-Routerhersteller haben das inzwischen begriffen, das sie auf diesem Wege eine bessere SW quasi geschenkt bekommen.

    Aber wiegesagt, das sind nur meine Gedanken als Kunde zu dem Debakel.

    Gruss Panta Rhei
     
  8. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Fragen zum UFS 910


    Welches Debakel?

    Kathrein verkauft einen Receiver mit halbfertiger Software und das Ding geht weg wie warme Semmel.


    Golphi
     
  9. presi

    presi Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Fragen zum UFS 910

    hallo,

    nach einer mail mitteilung von kathrein an mich, soll die aufnahmefunktion für den ufs 910 in der 49.kw kommen.

    in der gleichen mail schreiben sie davon, dass die anderen mängel möglicherweise auch dann mit dieser firmware behoben sein sollen.
     
  10. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fragen zum UFS 910

    Das war wohl nix. Mehr als die Hälfte der Geräte kommt wieder retour. Der Rest wird von Freaks gekauft die auf ein Wunder warten oder selbst gern basteln. Die Geräte sind nicht "ausverkauft" oder/und schwer zu kriegen weil sie so gefragt sind. Das Ausliefern macht keinen Sinn bei der hohen Rückgabequote. Wer das Teil mal hatte, muß Bastler oder extrem geduldig sein, sonst schauderts den meisten Händlern wenn sie den Namen Kathrein in Verbindung mit einer Setopbox hören. Einen besseren Kundenkiller gibts zur Zeit nicht.

    panta_rhei, 100% richtig. Besonders vom kaufmännischen Standpunkt aus. Funktionierende Grundfirmware rein, was geht veröffentlichen und Entwicklungskosten ohne Ende sparen.
    Aber da fängt es schon an. Die einfache Grundsoftware kriegen die ja auch nicht sauber hin. Dabei gibt es das Gerät schon urig lange.

    Die versprochene (hinhalte) Version für die 49. Woche (wer es glaubt wird selig), soll unter Umständen immer noch nicht aufzeichnen können. Hoffentlich sind wenigstens die Bugs raus. Wunderlich ist das aber schon, da bauen die ein Gerät mit 3 USB-Buchsen und einem LAN-Anschluss die (ausser fürs Update mit Stick) für nichts zu gebrauchen sind. Allein diese Hardware-Ausrüstung ist doch schon ein Versprechen. Demnächst werden noch Geräte verkauft die alle Anschlüsse haben die vorstellbar sind, aber intern im Nirwana enden (nicht angeschlossen). Auch `ne Verkaufstaktik für Pleitegeier. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2007