1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

fragen zum opentel ods 4100 pvr

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von unbenannt23, 29. Januar 2005.

  1. unbenannt23

    unbenannt23 Guest

    Anzeige
    hallo,

    ich habe den ods4100pvr nun seit einigen tagen, folgende probleme sind mir bis jetzt aufgefallen:

    - bei 2 mittels epg einprogrammierten aufnahmen, die auf dem gleichen sender und direkt hintereinander ausgestrahlt werden, wird stets nur die erste sendung aufgezeichnet. in den einstellungen habe ich zwar eine verlängerung der aufnahme um je 5 minuten ausgewählt um das ende einer sendung auch wirklich aufzuzeichnen. laut bedienungsanleitung wird dies aber ignoriert wenn direkt im anschluss eine weitere aufnahme folgt.

    - ist der receiver ausgeschaltet und eine aufnahme einprogrammiert, schaltet er sich zwar selbstständig ein, aber nach der aufnahme nicht wieder aus.

    - die festplatte scheint ständig zu laufen, gibt wohl keine standby funktion bei nicht gebrauch.

    können die o.g. probleme teilweise durch andere einstellungen behoben werden???
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Januar 2005

Diese Seite empfehlen