1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zum Homecast S8000PVR

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von cool.runnings, 21. Dezember 2004.

  1. cool.runnings

    cool.runnings Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo,
    ich will mich auch den Homecast S8000PVR zulegen, da er für den Preis einfach mehr bietet als der Topfield 5000.
    Ich hab aber noch ein paar kurze Fragen und würd mich freuen, wenn ihr mir die beantworten könnt.

    1. Wie ist das mit der EPG, ist die übersichtlich und kann ich daraus direkt Aufnahmen programmieren?

    2. Kann ich Aufnahmen nachträglich umbennenen?

    3. Gleichzeitiges Aufnehmen und Time-Shift ist nicht möglich, ist das richtig?

    4. Wie funktioniert das Bild in Bild?

    5. Was ist mit Videotext. Sind die Seiten schnell da, oder dauert das ewig?

    6. Ist das Gerät leicht oder schwer zu bedienen?

    7. Nimmt das Gerät auch Untertitel und Beschreibung eines Filmes mit auf?

    Sonst fällt mir momentan nichts ein. Schon jetzt danke für eure Antworten.
     
  2. ham

    ham Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Fragen zum Homecast S8000PVR

    1. Für mich ja, Programmieren geht
    2. Habs ich noch nicht probiert
    3. Stimmt
    4. Knopf auf der Fernbedienung
    5. Ich finde Schnell
    6. Für meine Zwecke bisher einfach
    7. Habe ich noch nicht benutzt
     
  3. Floyd

    Floyd Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    46
    AW: Fragen zum Homecast S8000PVR

    Ja, das kann man.
     

Diese Seite empfehlen