1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zum gleichzeitigen Empfang von Astra 19.2 und Hotbird 13.0

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von nbk90210, 14. August 2015.

  1. nbk90210

    nbk90210 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    hallo zusammen, ich als ahnungsloser habe paar fragen und hoffe ihr könnt sie mir so einfach wie mögich beantworten :)


    1)

    hier haben wir eine sat schüssel die astra 19.2 empfängt.
    ich habe etwas rumgelesen und es so verstanden, dass die schüssel für hotbird 13.0 gar nicht anders ausgerichtet werden müsste, sondern nur ein zusätzliches LNB mit ausrcihtung auf hotbird angebracht werden müsste.

    stimmt das oder habe ich das schon komplett falsch verstanden?


    falls ich da schon einen irrtum drin habe, haben sich folgende fragen erledigt:

    2)

    wenn ich bei einer gemeinschaftsschüssel noch ein LNB für hotbird 13.0 anklemmen würde, was benötige ich dann noch damit die sender empfangen werden können?
    und wie teuer ist das equipment etwa?


    3)

    meine überlegung: entweder ich speise hotbird für alle 3 familien die an der sat antenne hängen ein oder ich nehme meinen anschluss auf den ich hotbird kanäle sehen möchte vom multi ab und kaufe mir ein neues multi mit 2 eingngen und einen ausgang.

    in den eingängen kommt dann ein mal das kabel vom hotbird lnb rein und ein mal vom astra. der ausgang wird dann mit meinen sat kabel verbunden das in die wohnung führt.



    ich merkt ich bin laie und hoffe ihr wisst was ich meine.

    vielen dank schon mal
     
  2. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.198
    Zustimmungen:
    4.517
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Fragen zum gleichzeitigen Empfang von Astra 19.2 und Hotbird 13.0

    Das ist korrekt, zumindest wenn die Schüssel nicht zu klein ist.

    Das hängt von den derzeit verbauten Komponenten (LNB, Multischalter) ab.

    Ist der Multischalter im LNB verbaut, so benötigst Du einen zusätzlichen Switch (2/1-Schalter) für Deine von da abgehende Leitung und dem LNB (Single-LNB) für Hotbird. Hierfür muß Dein Empfangsgerät aber mindestens DiSEqC 1.1 unterstützen.

    Ist der Multischalter separat, dann solltest Du erst schauen, ob dort eventuell noch Eingänge für ein weiteres LNB frei sind. Anderenfalls kannst Du ebenfalls die vorhergehende Lösung für Deine von dort abgehende Leitung wählen.

    Alternativ kannst Du in beiden Fällen aber auch einen (neuen) Multischalter kaufen, dann kannst Du überall Hotbird empfangen (und es reicht DiSEqC 1.0).
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.389
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Fragen zum gleichzeitigen Empfang von Astra 19.2 und Hotbird 13.0

    Bei der Montage eines zusätzlichen LNB für Hotbird aber bitte die Spiegelung des Signals beachten.


    Bei Astra im Focus Rechtes Bild.

    [​IMG]

    Du kannst auch nur für Dich die Hotbird Sender einspeisten. dazu musst Du beim Kabel was vom Multischalter zu Deinem Receiver geht und das Kabel was von dem zusätzlichen Hotbird LNB kommt nur einen DiseqC 2x1 Schalter zwischen schalten und Deinen Receiver entsprechend konfigurieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2015
  4. nbk90210

    nbk90210 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Fragen zum gleichzeitigen Empfang von Astra 19.2 und Hotbird 13.0

    die sat antenne ist recht groß, ohne es jetzt genau zu wissen schätze ich sie auf 1m durchmesser.

    wie gesagt hängen da 3 familien dran. da ich die kosten übernehme hat niemand was dagegen wenn ein weiteres LNB installiert wird. jedoch nur wenn der empfang von astra 19.2 in keinsterweise gestört wird.

    der multi ist voll belegt da jede familie mehrere sat anschlüsse in den wohnungen hat. auch ich habe 3 anschlüsse in meiner wohnung.

    ich würde auch lieber alle 3 anschlüsse behalten sodass ich die variante bevorzugen würde ein multi zu kaufen und dort die leitung vom lnb sowie mein anschluss auf den ich hotbird empfangen möchte anzuschließen.


    sorry wenn ich so doof nachfrage:

    ich kann dann einfach vom gemeinschaftsmulti ein kabel zu meinen eigenen multi legen und daran ebenfalls das kabel vom hotbird anschließen und habe dann auf diesen anschuss beide transponder?





    falls ich doch die andere variante nehme:

    braucht man da nicht einen speziellen LNB eingang?

    oder kann ich einfach ein kabel von mir raus machen ( damit ein anschluss frei wird) und dann das kabel vom LNB dran und es klappt das alle angeschlossenen teilnehmer hotbird empfangen?




    mit welchen kosten muss ich jeweils rechnen? LNB würde eine firma dran machen, ich fummel auf dem dach nicht rum :D
     
  5. nbk90210

    nbk90210 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Fragen zum gleichzeitigen Empfang von Astra 19.2 und Hotbird 13.0

    kann das der sky gängel receiver?
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.389
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Fragen zum gleichzeitigen Empfang von Astra 19.2 und Hotbird 13.0

    Ja der Sky Gängel Receiver kann das.



    [​IMG]
     
  7. nbk90210

    nbk90210 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Fragen zum gleichzeitigen Empfang von Astra 19.2 und Hotbird 13.0

    das habe sogar ich verstanden :winken:

    danke
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.389
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Fragen zum gleichzeitigen Empfang von Astra 19.2 und Hotbird 13.0

    In jedem guten Baumarkt, gibt es so was in der Sat Abteilung.

    https://www.hm-sat-shop.de/lnb/lnb-accessories/677/universalmultifeedhalter-2-fach-alu?c=185

    Wird einfach auf das vorhandene LNB aufgesetzt. Fertig. Braucht man an der vorhandenen Antenne nichts ändern nichts abschrauben oder ähnliches.
    Man muss nur aufpassen, das man nichts an der Antenne verstellt.
    Der Astra Empfang wird dadurch nicht beeinflusst.
     
  9. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.198
    Zustimmungen:
    4.517
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Fragen zum gleichzeitigen Empfang von Astra 19.2 und Hotbird 13.0

    Nelli hat das zwar schon gut erklärt, aber noch mal zusätzlich zur Klarstellung:
    Ein Multischalter hat mehrere, eindeutig gekennzeichnete Ein- und Ausgänge, die kann (und darf) man nicht einfach vertauschen. :eek:

    Üblicherweise gehen von jedem LNB 4 Kabel in den Multischalter hinein, und zu jedem Empfänger (Fernseher, Recorder) ein Kabel hinaus.

    Das findet sich entsprechend in der Bezeichnung wieder: Ein 5/8-Multischalter hat 5 Eingänge (4 für ein LNB und 1 für Terrestrik) und 8 Ausgänge für 8 Empfänger. Du würdest demnach mindestens einen 9/x-Multischalter (mit x = Anzahl der Kabel zu euren Empfangsgeräten) benötigen. Das LNB für Hotbird müßte dann ebenfalls ein Quattro-LNB (4 Ausgänge) sein.
     
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.489
    Zustimmungen:
    3.703
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fragen zum gleichzeitigen Empfang von Astra 19.2 und Hotbird 13.0

    :winken:Wiso das den??? DiSEqC 1.0 reicht vollig aus.
     

Diese Seite empfehlen