1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zum EPG / aktuelle Sendung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von boina, 3. Juli 2006.

  1. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    Anzeige
    Hallo

    folgendes ist mir jetzt schon öfter aufgefallen, darum meine Frage:
    Bei den aktuellen 2 Sendungen die mir der Receiver (DM 7020) anzeigt wird immer exakt die Sendung angezeigt die gerade da ist. Auch wenn diese laut der Zeit eigentlich schon vorbei ist.

    Wird also die aktuelle Sendung extra gesendet?
    Ich dachte immer der Receiver nimmt das aus dem EPG und gleicht einfach mit der Zeit ab?

    Und falls da irgend ein genaues Signal übermittelt wird, kann man dieses nutzen um den Receiver ähnlich wie früher beim VPS "genauer als die Zeit" zu steuern?

    Danke
     
  2. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: Fragen zum EPG / aktuelle Sendung

    Es gibt in der EIT (Event Information Table) einmal die Möglichkeit den aktuellen und folgenden Event (also Sendung) auszustrahlen. Daneben gibt es noch die weiteren Sendungen. Wenn eine Sender einem dem Programm entsprechende Eventinformation bereitstellt, dann muss die per Event übermittlete Zeit nicht stimmen. Dies ist allerdings meist nur bei den ÖR Sender der Fall.

    Auf Basis dessen, wie auch dem zusätzlichen PDC ("internationale VPS" Variante) wird das bei den ÖR ebenfalls gemacht.

    whitman
     
  3. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Fragen zum EPG / aktuelle Sendung

    Ok, was soll man von den Privaten schon erwarten.

    Mir ist das auch besonders bei der ARD aufgefallen, weil die Tagesschau ja fast immer länger als 20:15 dauert.

    Ich habe folgenden Wikipedia-Artikel dazu gefunden:

    Demnach ist also das PDC-System in der SI Information "verdigitalisiert" worden. Ich dachte immer das wäre ein rein analoges Verfahren, anscheinend gibts davon also einen digitalen Abstecher.

    Ok, und welche Reciever können das dann auswerten?
     
  4. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: Fragen zum EPG / aktuelle Sendung

    Genau es ist eine Digitale Version vom VPS. Eine analoge Version gibt es auch noch, wigent sich jedoch für Videoecorder und ist in eingie DVB-T Receivern eingebaut.
    Die Digitale Variante kenne ich nur vom VDR.

    whitman
     
  5. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Fragen zum EPG / aktuelle Sendung

    Das würde ja bedeuten dass die moderne digitale Variante von VPS/PDC sogar gesendet wird aber kein Festplattenreceiver nutzt es???
     
  6. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: Fragen zum EPG / aktuelle Sendung

    Zumindest ist mir bisher ausser VDR bassierten Geräten keines bekannt.

    whitman
     

Diese Seite empfehlen