1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zum Empfang von Astra 28,2 u. Eurobird 28,5

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Streetfighter, 7. April 2004.

  1. Streetfighter

    Streetfighter Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Eifel
    Anzeige
    Auf den Positionen Astra 28,2 und Eurobird 28,5 gibt es einige unverschlüsselte Sender, die ich gerne empfangen möchte. Hierzu habe ich einige Fragen. Ich habe eine Schüssel von 60cm Durchmesser und eine SkyStar 2 von Technisat (DVB-Karte). Es es möglich, mit einer 60cm-Schüssel die Position zu empfangen? Wie mache ich das am besten?
     
  2. Moh

    Moh Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2004
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Deutschland
    hallo,
    ich denke du brauchst für diese satelliten mind. eine 90 cm schüssel. ich denke die reicht um dir auch bei schlechten wetter ein gutes signal zu gewährleisten.
    mit deiner 60 cm schüssel wird es sehr schwer überhaupt ein signal zu erhalten.
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Mit 60cm geht es in der Eifel gerade noch so, aber die Schlechtwetterreserve ist wirklich nicht toll.
     
  4. frontmode

    frontmode Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Fragen zum Empfang von Astra 28,2 u. Eurobird 28,5

    Der Frage kann ich mich gleich anschließen. Ich habe leider nicht den Platz für eine 90cm Schüssel, gibt es Alternativen (z.B. Flachantenne von Kathrein)?
     
  5. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.191
    Ort:
    im wilden Süden
    AW: Fragen zum Empfang von Astra 28,2 u. Eurobird 28,5

    ;) Mit 80cm gibt es fast keine Probleme mehr.wir hatten gerade hier in Kehl ein starkes Gewitter mit Hagel. In den 3 Minuten des Hagels war Astra und auch mal kurz weg,Hotbird mit Aussetzern und auch kurz mal weg. Meine Nachbarn als Kabelnutzer haben immer noch fast 20 Testbilder und 3-5 Programme die ab und zu im Rauschen auftauchen und das nach fast einer Stunde und fast 10 Euro Kabelzoll im Monat.:D
     
  6. fn1107

    fn1107 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    344
    Ort:
    Dresden
    AW: Fragen zum Empfang von Astra 28,2 u. Eurobird 28,5

    Abgesehen von Astra 2D (die BBC-Programme) reichen für die Position 40 cm locker aus, die Astras auf der Position senden genauso stark wie auf 19,2°, der Eurobird etwas schwächer.
     
  7. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    AW: Fragen zum Empfang von Astra 28,2 u. Eurobird 28,5

    Und für 2D einfach mal auf Beiti's Homepage gucken - ist in meiner Signatur verlinkt!
     
  8. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    AW: Fragen zum Empfang von Astra 28,2 u. Eurobird 28,5

    Ich habe das Gefühl, die offiziellen Footprints des Eurobird stimmen nicht. Ich krieg den Astra (ohne 2D) mit Bombensignal mit meiner 75cm, die Slowaken bekomme ich mit Mühe und Not.
     
  9. thowi

    thowi Guest

    AW: Fragen zum Empfang von Astra 28,2 u. Eurobird 28,5

    Die Slovaken & Tschechen senden auch auf Eurobird, der eigentlich auf 28.5 steht statt auf 28.2 wie der Rest von der Astra Konkurenz. Also Schüssel einfach mal ein bischen Ostwärts bewegen !

    In der Slovakei & Tschechei verkaufen sie genau die selben Baumarkt Sets mit 60cm Blech und Cryptoworks Embedded Receivern für den Empfang über Astra 2 wie in Österreich für ORF auf Astra 1, und das geht auch wunderbar (mit Schlechtwetter) , nur von BBC natürlich keine Spur !
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Juli 2004
  10. PCR

    PCR Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    346
    Ort:
    D
    AW: Fragen zum Empfang von Astra 28,2 u. Eurobird 28,5

    Habe mit 120cm ein C/N auf Astra2D von 17dB. Die meisten Transponder auf 2D haben eine FEC=5/6, also benötige ich min=7,9dB. Mein Link Margin beträgt also 9,1dB.

    Eine 60cm Antenne von gleicher Qualität hätte demnach ein C/N von 9,7 dB. Würde also eine Reserve von 1,8dB ausmachen. Theoretisch bedeutet dies eine Verfügbarkeit von 99,80%.

    Empfangsort: Kölner Raum.

    Grüsse PCR
     

Diese Seite empfehlen