1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zum Comag PVR2/100HD

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von dch, 21. Februar 2011.

  1. dch

    dch Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich hatte bisher nur Erfahrungen mit dem SilverCrest SL80/2 100CI gemacht und überlege jetzt auf den o.g. Receiver umzusteigen. Das Gerät macht eigentlich einen sehr guten Eindruck (Stiftung Warentest: Platz 2...).
    Allerdings hab ich vom normalen HD Fernsehen noch nicht viel Ahnung.

    Ich habe bereits einen Full HD LCD Fernseher, einen DVD Player, alle aktuellen Spielekonsolen und noch einen alten Boca Receiver mit 80GB Festplatte auf den man sich leider nicht mehr verlassen kann...

    Die am häufigsten gesehenen Fernsehprogramme bei uns sind: RTL, SAT1, RTL2, Vox und Pro7.
    - Bei genau diesen Programmen habe ich gelesen, daß man sie nur kostenpflichtig in HD sehen kann - lohnt sich dann der Umstieg für mich?

    - Welches weitere Zubehör benötigt man für den kompletten HD Empfang noch für dieses
    http://www.real.de/?eID=angeboteajax&angebot=192162&markt=8626&zeitraum=1
    Gerät (Karte,...)?

    - Wird den ganzen Tag alles auf allen Programmen in HD gesendet oder nur einzelne Filme?

    - Benötige ich für den HD Empfang ein neues LNB?

    Wie bereits erwähnt habe ich nur Erfahrungen mit dem o.g. Gerät von Silvercrest gemacht.
    - Gibt es schon ein vergleichbares Gerät von Silvercrest (da es mir vom Design besser gefällt)?

    - Werden in den Receivern immernoch IDE Festplatten verbaut?


    Viele Fragen auf die ich hoffentlich eine Antwort bekommen kann.

    Gruß

    DCH
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Fragen zum Comag PVR2/100HD

    Wen Du jetzt bereits die digitalen ARD Zusatzprogramme 1 plus, Phönix, Eins Extra empfangen kanst, benötigst Du kein Neues LNB.
    Der Receiver, den Du Dir ausgesucht hast ist nicht so einfach HD+ tauglich.
    Um die Privaten dort sehen zu können hast Du folgende Möglichkeiten.
    1. Du musst ein SW Update durchführen, und ein HD+ CI Modul kaufen.
    http://www.hm-sat-shop.de/hd-receiver/hd-modul-incl-hd-smartcard.html
    Die Privaten HD Sender können dann allerdings mit Deinem Gerät nicht aufgezeichnet werden.

    2. Du kannst ein Unicam CI Modul kaufen und auf der HD+ Hompage eine HD+ Karte kaufen 55 €.
    Dan kannst Du die Sender auch aufnehmen, das ganze ist dann nur etwas teurer.
    HD+ Karte 55 € sowie Unicam 95 €: gesamt 150 €
    Bundle Unicam / Unicrypt CI Modul incl. Programmer

    Die Privatsender kannst Du zur Zeit noch unverschlüsselt und kostenlos in SD sehen.
    Also Ohne HD.

    Ob sich die hohen Kosten für HD+ lohnt, musst Du selbst wissen.
    Der Anteil an naiven HD Sendungen ist gering.
    SIXX HD und Sport 1 HD senden gar keine HD Sendungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2011
  3. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Fragen zum Comag PVR2/100HD

    Hi dch,
    Nelli22.08 hat alles sehr ausführlich und richtig beantwortet.
    Falls Du wirklich HD+ haben willst würde ich auf jeden Fall zu dem Unicam raten! Damit kannst Du zumindest gängelfrei die Privaten schauen, aber mit dem CI Modul hast Du ebenfalls die Möglichkeit z.B. Sky (natürlich mit einer Smartcard von Sky) zu schauen (nur falls Du daran mal interessiert bist). Allerdings kannst Du mit diesem Modul nicht HD+ und z.B. Sky gleichzeitig schauen da nur eine Karte rein passt.
    Zusätzlich musst Du auch genau darauf achten welche SW Du auf diesem Receiver betreibst!!!!! Ist nicht schwierig diese zu ändern, wollte es nur erwähnt haben.
    Grundsätzlich aber ist der Comag (spez. mit der 1000GB FP) zu empfehlen und ein super Preis-Leistungs Verhältnis.
    MfG, B-D
     
  4. dch

    dch Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Fragen zum Comag PVR2/100HD

    VIELEN DANK FÜR DIE SCHNELLE ANTWORT!!!!

    - Also bedeutet das, dass die Privaten nicht das komplette Programm in HD ausstrahlen!?!?

    - Gibt es scon ein vergleichbares Gerät von Silvercrest?

    - Werden immernoch IDE Festplatten verbaut? Kann man diese evtl austauschen?

    - Wo ist der Unterschied zwischen den folgenden Geräten?

    1. Comag, DVB-S HD Twin Sat-Receiver mit 500GB Festplatte PVR2-100CI, im real,- Onlineshop bestellen SAT-Receiver

    2. Comag, DVB-S Twin Sat-Receiver PVR mit 500GB A5035, im real,- Onlineshop bestellen SAT-Receiver

    3. Comag, DVB-S Receiver PVR-100 HD 500GB - 4GB Stick, im real,- Onlineshop bestellen SAT-Receiver

    4. Comag, DVB-S HD Twin Sat-Receiver PVR 2-100HD PVReady mit 1.000GB Festplatte, im real,- Onlineshop bestellen SAT-Receiver
     
  5. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fragen zum Comag PVR2/100HD

    -nein,
    -nein, sind sowieso baugleich,
    -nein, sata,
    -1. ist der aktuelle pvr2 hd mit 500 GB-festplatte,
    -2. ist die aktuellste version deines silvercrests,
    -3.entspricht nr. 1, bloss mit nem 4GB-stick,
    -4. ist der aktuelle pvr2 hd mit 1000GB-festplatte.
     
  6. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Fragen zum Comag PVR2/100HD

    Mr.Fantastic war schneller!
    Zusatz: der 2te ist kein HD Receiver!
    Der 4te isses, nimm den!

    Die Privaten HD+ Sender sind nur hochskalierte SD Sendungen (kein native HD), das aber immer.

    Silvercrest? Keine Ahnung, mußt Du wohl selber recherchieren.

    Was ist eine IDE FP? und warum willst Du die wechseln? Wenn Dir 1TB nicht reicht, schliesse zusätzlich eine externe an!

    MfG, B-D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Februar 2011
  7. dch

    dch Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Fragen zum Comag PVR2/100HD

    Hab auch grade gesehen, daß der 4. 2x ci hat.
     
  8. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Fragen zum Comag PVR2/100HD

    Halt ich für ein Gerücht, schau mal in den "Technischen Details", da steht 1xCommon Interface!!!!
     
  9. dch

    dch Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Fragen zum Comag PVR2/100HD

    Wo ist denn der Unterschied zwischen den beiden Möglichkeiten?
    Warum kann man mit möglichkeit 1 nicht aufnehmen?
    In welches Gerät gehört der Programmer?
     
  10. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fragen zum Comag PVR2/100HD

    ich würde von hd+ in nächster zeit die finger lassen, für ne handvoll sendungen in hd, wovon die meisten noch studio-produktionen sind, lohnt sich die anschaffung nicht, habe nen hd+receiver (nur zu testzwecken) zuhause und habe den nur letztes jahr während der fussball-wm benutzt, um die bei rtl gesendeten spiele in hd zu sehen. denn in sd sahen die bei denen grauenhaft aus. ob das Absicht war?
     

Diese Seite empfehlen