1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zum Aufbau

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Digger99, 22. August 2004.

  1. Digger99

    Digger99 Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hallo Leute
    Der Tag meines Balkones nähert sich und auch meine Einkaufsliste wirft so langsam mehr Fragen auf.
    Bisher sieht es folgendermaßen aus:
    Der Haupt Sat wird Astra sein und als nebensache vieleicht Hotbird (später).Also habe ich jetzt einen 80 Alu Gibertini mit (schon mal) einem quad LNB auf meiner Liste.Ich gedenke im Augenblick (und nach Kassen lage) zumindest schon mal 2-3 Reciever in Betrieb zu nehmen (Wozi,Schlzi,PC) wobei der PC aussen vor ist da er nur eventuell Filme aufnehmen soll.Als 1 Reciever habe ich mich demnach mal für die Neotionbox 1000s von Praktiker entschieden.Nicht wegen des P Kanals sondern mehr wegen der ausstattung.Da meine Wohnung wie ein T aussieht kommt nun mein Problem.Wie verkabeln, und welche Kabel? Da ich in einer Mietwohnung lebe kann ich natürlich nicht zig löcher in die Aussenwand bohren und dachte daher an diese 4 in 1 lösung.Dies sollte mit 2-3 meter zu bewerkstelligen sein bis in den Raum.Danach geht es einzeln weiter zum PC,Wozi,Schlzi,Kizi(nur der anschluss da Kind noch zu klein).Verteilung sollte durch Kabelkanäle erfolgen.
    Nun die Frage(n)
    Es gibt schon Kanäle (da ich zu faul bin die Wände aufzuhacken) aber da sind 220V Leitungen (meist nur 1) drin.Kann ich die mit Sat Leitungen zusammenpacken oder ist davon abzuraten.
    Welche Kabel sollten in betracht kommen?Habe welche gesehen die bis 110 oder 120 Db gehen. Und was heisst hier überhaupt Db? Kenne es nur aus meinem Auto und da brauch ich im Winter kein Schnee runterzufegen.
    Dosen werden wohl nicht angebaut.
    Ich überlege auch mit der liegenden Montage der schüssel aus folgendem Grund:
    Es ist zwar wohl (irgendwie) erlaubt eine Süssel zu Montieren,aber ich bin auch einsichtig und möchte das Ding nicht vor die Brüstung schrauben.Also auf den Balkon an die Wand (nicht schrauben sondern an einen Mast der zwischen boden und Decke eingespannt ist).Die Höhe wird so rund 2,7 m sein und bei hinterer Montage wird wohl die Lichte Höhe bei einer 80er schüssel am Feedhalter rund 1,6 bis 1,8 m betragen und somit in Kopfhöhe hängen.Meine Überlegung ist nun das wenn ich die Schüssel Liegend anbringe ich an Höhe gewinne.Aber , da ich gedenke den Mast sebst zu bauen, wie ich gesehen habe ist das stück, wo die schüssel dran ist, schräg.Kann mir jemand angaben zu dem Winkel geben? Ich schätze Ihn so auf 60 grad.

    Cu
    Digger99
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Fragen zum Aufbau

    Dringend abzuraten, würde kein Elektriker machen. Wenn da doch mal Defekte in der Isolierung der Kabel sind, dann greifen die 220V auf Deine Sat-Schüssel und Receiver zu.

    Da würde ich mich nochmal genauer informieren, alles was aus dem Praktiker-Baumarkt kommt (an technischen Geräten) und mit Sat-Empfang zu tun hat, fällt in diesem Forum immer besonders negativ auf. Genaues kann ich aber zu diesem Receiver nicht sagen.

    Schirmungsmaß. Also je höher dieses Schirmungsmaß ist, desto besser ist das Signal in diesem Kabel gegen externe Einflüsse (zB DECT-Telefon) abgeschirmt. Wichtig wäre aber auch die Durchgangsdämpfung des Kabels zu wissen, also wieviel Signalstärke bei welcher Kabellänge verloren geht.

    Liegende Schüssel: Dazu muß Du Dich erstmal mit der Frage auseinandersetzen, wie das mit der "freien Sicht zum Satelliten" ist. Nehmen wir diese Homepage:
    http.//www.bw-sat.de.vu
    Dort auf "DVB-S Anleitung" gehen.
     

Diese Seite empfehlen