1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zum 32PFL5605H - wie eventuelle Hardwareschäden erkennen?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von stricky345, 8. August 2010.

  1. stricky345

    stricky345 Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi [​IMG]

    Ich hab mir jetzt den 32PFL5605H gekauft.. Bei der Lieferung, waren keine äusserlichen Schäden am Gerät und Paket zu erkennen.. Beim näheren hinsehen, ist mir aufgefallen, dass sich Fingerabdrücke (1 oder 2) auf dem Display befinden und ich frage mich jetzt, ob das Gerät schoneinmal benutzt wurde und wie ich prüfen kann ob der Fernseher irgendwelche inneren Schäden davongetragen hat..

    Pixelfehler konnte ich keine erkennen.

    Sachen die mir aufgefallen sind, sind das der Sendersuchlauf bei DVB-C ziemlich lange gedauert hat, das Bild auf ARD (analog) diese ''Empfangsartefakte'' bildet (ich hoffe ihr wisst was ich meine..) -taucht aber bist jetzt nur beim ARD Schauen auf, daher denke ich, dass das evtl. an der Empfangsqualität liegt.

    Weiterhin tauchen teilweise, wenn man das Bild umschaltet, für ein paar Sekunden stellenweise hellere Streifen im Bild auf (nur bei genauerem Hinsehen zu erkennen), das Ganze wirkt, als müssten sich die verschiedene ''Zeilen' des Fernsehers an die Helligkeit anpassen (wie gesagt der Effekt ist nur sehr minimal und nur zu erkennen wenn man direkt vor dem Fernseher sitzt; könnte auch leichtes Flimmern sein).. Schaue momentan nur analog

    Könnte irgendwas von den oben genannten Sachen einen Hardwareschaden indizieren, oder mache ich mir zuviel Sorgen?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fragen zum 32PFL5605H - wie eventuelle Hardwareschäden erkennen?

    Warum sollte der Apparat wegen Fingerabdrücke Schäden davon getragen haben?
    Das bei analogem Empfang das Bild starke Artefakte aufweist ist vollkommen normal. Flachbildschirme sollten nach möglichkeit immer digital betrieben werden.
     
  3. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    730
    Punkte für Erfolge:
    103
    AW: Fragen zum 32PFL5605H - wie eventuelle Hardwareschäden erkennen?

    Das der Sendersuchlauf bei Philips lange dauert kann ich nur zu Gut bestätigen ! Ob das Gerät schon benutzt wurde könntest Du eventuell anhand der Betriebstunden feststellen !Dieses kann man im Servicemode überprüfen !
     
  4. stricky345

    stricky345 Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fragen zum 32PFL5605H - wie eventuelle Hardwareschäden erkennen?

    Weiß nicht kann man unterschiedliche Helligkeitsabstufungen als Artefakte bezeichnen?

    Bildlich gesprochen würde ich das Ganze so beschreiben:
    Stellt auch einen Bildschirm vor, der richtig voller Staub ist und an dem man einmal längs mit einem Tuch sauber wischt.. Der enstehende Streifen ist nun heller als der Rest.. Davon kommen halt ein paar vor (wobei ich nicht sagen kann, ob sie wirklich komplett über die ganze Länge gehen), welche nach ein paar Sekunden verschwinden, als müsste sich das Bild erst ''einstellen''..

    Vlt. liegt es ja auch am benutzen Antennenkabel?

    Das mit den Betriebsstunden wär eine Möglichkeit, aber vlt. erstmal hinten angestellt, evtl. kann ja jemand die Beobachtung bestätigen..

    Es geht mir nicht soviel um die Fingerabdrücke, als mehr darum, dass das Gerät schoneimal in Betrieb war, bzw. beim Transport beschädigt wurde..

    Edit: Die Streifen gehen über die ganze Fläche und wandern auch von oben nach unten, evtl. Empfangsprobleme?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2010
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fragen zum 32PFL5605H - wie eventuelle Hardwareschäden erkennen?

    Ja, das wird eine Masseschleife zwischen dem Schutzkontakt des TVs und dem Antennenanschluss sein. Hier hilft ein Mantelstromfilter.
     
  6. stricky345

    stricky345 Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fragen zum 32PFL5605H - wie eventuelle Hardwareschäden erkennen?

    Also kein defekt am Fernseher sonder einfach nur viel, viel Elektro''gedöns''?

    Muss ich bei einem Mantelstromfilter auf irgendwas achten? An was wird der genau angeschlossen?

    Danke schonmal für die Hilfe! :)
     

Diese Seite empfehlen