1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu "UFC 861si"

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Andy.K, 10. Januar 2009.

  1. Andy.K

    Andy.K Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2006
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ich beabsichtige, mir eventuell den Kathrein "UFC 861si" zuzulegen.
    Ich suche nämlich einen Kabelreceiver
    - mit mind. 160 GB HDD,
    - mit stabiler Firmware und gutem Bild,
    - schneller Übertragung der Aufnahmen von der HDD auf den PC,
    - guter Bedienbarkeit.

    Dabei dachte ich auch an die Marke "Kathrein", die für derartige Technik ja bekannt ist.

    Vielleicht kann mir jemand bestätigen, ob das favorisierte Gerät meinen Ansprüchen genügt. Dazu noch paar kleine Fragen:

    1) Ist die Übertragung der Aufnahmen (? via Ethernet) schnell, also vergleichbar mit USB2.0 (kenne es von der GrobiBox: da braucht es für 1 GB ca. 4 min) ?
    2) Um welche Dateien handelt es sich bei den übertragenen Aufnahmen ? D.h., muss/kann man die z.B. mit ProjectX demuxen, dann die Audiospuren (ac3 oder mp2) auswählen und über mpegschnitt (o.ä.) schneiden und zu mpeg-Dateien muxen ?
    3) Ist die Bedienung übersichtlich und die Firmware stabil (Abstürze, Erkennen des Gerätes/ der HDD vom PC aus) ?

    D.h., ist das Gerät insgesamt empfehlenswert, denn zu den preiswertesten mit der Ausstattung (kein HDTV oder HDMI) zählt es ja nun gerade nicht - aber für Qualität und guten Service gibt man eben auch gern was mehr aus.

    Erg.: Ach so:

    4) Wie sieht es im Betrieb mit dem Geräuschpegel und der Wärmeentwicklung aus ?
    ??
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2009

Diese Seite empfehlen