1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu SAT-Installtion!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MAx87, 3. August 2004.

  1. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    1. Ich welche Himmelsrichtung muss die Schüssel schauen?
    2. Ich möchte nun doch Astra und Hotbird empfangen können. Was brauch ich dazu?
    3. Ich habe 5 Fernseher. Ist es bei der Verkabelung möglich das Kabel durch die Stromleitung zu fädeln? (Ich habe mir mal einen Kabelanschluss im Schlafzimmer machen lassen und da haben die von meinen Kabelnetzbetreiber das so gemacht!)
    4. Kann man das selbst montieren oder soll man sich das machen lassen?
    5. Was ich noch bräuchte sind empfehlungen welche Produkte ich kaufen soll. Bitte um konkrete Angaben.
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Fragen zu SAT-Installtion!

    Schau mal unter http://www.technisat.de/de/sat-infos/installationsbeispiele.php
    Da findest du einige Antworten.
    Wenn du wenig Geschiock mit technischen Dingen hast, lass es besser machen.
    Das Einstellen der Schüssel ist nicht ganz einfach:
    Für Wien (und Umgebung gilt etwa für Astra 19,2°E 176,75°, also fast Süden bei 34,7° Elevation, für Eutelsat 13,0°E 180,61°, gleiche Elev.
    Wichtig sind gute LNB und gute Receiver, sauber verlegtes 2fach geschirmtes Koaxkabel, mind 95 dB Schirmung. In Oesterreich empfiehlt sich ein Receiver mit CI und ORF Modul, wenn man ORF sehen will. (regionaler Fachhandel)
    Die Auswahl der Komponenten ist eine Frage der Ansprüche und des Geldbeutels.
    Markenware hat ihre Vorteile. Teile, die zusammen passen, auf einander abgestimmt sind.
    Testberichte anschauen, abwägen. Meine ganz persönliche Empfehlung: Technisat.

    Gruß Hajo
     
  3. DerGast

    DerGast Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    375
    AW: Fragen zu SAT-Installtion!

    Schau dir bw-sat.de.vu an. Was meinst du mit durch die Stromleitung? Das das Signal durch die Stromleitung geleitet wird? Davon habe ich noch nichts gehört.
     
  4. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Regensburg
    AW: Fragen zu SAT-Installtion!

    1. Wenn du Astra19°E empfangen möchtest, muss die Schüssel gegen Süden drehen und dann 19° gegen Osten.
    2. du brauchst 2 Quatro-LNB, einen DISEqC-Multischalter mit 2 LNB Eingängen und 5 Ausgängen und eine Schüssel mind 80cm mit 2 LNB-Halterungen und natürlich 5 Digitalreceiver mit DISEqC 1.0
    3. Ich wüsste kein System, dass mit Sat kompatibel wäre. Und wenn schon, kann es nicht die optimale Lösung sein;)
    4. Kommt auf dein Geld, Wissen, Handwerkliches Geschick und deine Zeit an:D
    5.zum LNB: hier habe ich gelernt niemandem mehr zu vertrauen, ich benutze Invacom LNB und hatte besher keine Probleme (bis in der Gelbörse:rolleyes:)
    zur Schüssel: Fuba und Technisat sind hier meine Favoriten, du musst besonders auf die Stabilität des Feedarms achten.
    Multischalter: keine Ahnung:eek: benutze keinen
    Kabel: hier würde ich auf ein Kathreinkabel zurückgreifen mit mind 90 dB Schirmungsmaß
    ich hoffe das ich deine meisten Frage klären konnte. Gut nachdenken:D
     
  5. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Fragen zu SAT-Installtion!

    Das Stromkabel liegt ja nicht mehr einfach so in der Mauer. (Das war ja vor 70 Jahren so) Es ist ein einem dünnen Plastikrohr. Dort haben die damals das Kabel durchgefädelt.
     
  6. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Fragen zu SAT-Installtion!

    Weiß jemand was die Montage so kostet?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2004
  7. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Fragen zu SAT-Installtion!

    @Kapartenharry hast du Frage 2 mit 3 verwechselt?????
     
  8. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Regensburg
    AW: Fragen zu SAT-Installtion!

    Wie kommst du darauf? müsste passen:confused:
     
  9. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Fragen zu SAT-Installtion!

    Naja da kommt 5 Digitalreciver vor und das passt doch eher von Frage 3 5 Fernseher, oder?
     
  10. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Fragen zu SAT-Installtion!

    Kann ich folgendem Angenot etwas anfangen?
    (Wir haben entschieden fürs erste nur einen Fernseher mit SAT TV auszustatten und wenn es sich bewährt erweitern)
    Ist da dann alles dabei was ich brauche?
    http://www.satmedia.at/s_product_catalog.php?ag2=656
     

Diese Seite empfehlen