1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu RTL und Sat.1 terrestrisch

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Kroes, 1. August 2003.

  1. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Anzeige
    Ich denke, einige werden diese Fragen schon mal gesehen haben (da viele ja noch in einem anderen Forum mitlesen und -schreiben), aber da konnte mir keiner eine Antwort geben. Vielleicht ja hier?

    Ich habe sowohl von RTL als auch von Sat.1 eine Liste aller noch genutzten terrestrischen Kanäle erhalten. Nur verträgt sich das nicht immer mit anderen Quellen. Hier mal die Probleme - wenn jemand was dazu weiß, einfach was dazu schreiben bitte:

    RTL Television

    Schleswig-Holstein: E40 Niebüll ist nicht mehr aufgeführt. Ist der tatsächlich off-air (immerhin ein 20kW-Sender)?

    Brandenburg: Angermünde soll auf E24 statt E49 senden. Kann eigentlich nur ein Fehler sein, oder?

    Baden-Württemberg: E32 Karlsruhe, E51 Offenburg und E38 Freiburg sind nicht aufgeführt. Karlsruhe und Offenburg sind wohl auch wirklich abgeschaltet, aber was ist mit Freiburg?

    Sat.1
    Niedersachsen: E48 Cloppenburg soll es angeblich geben, dafür soll E53 Delmenhorst (in der Wittsmoorliste angegeben) nicht aktiv sein. In direkter Umgebung von Cloppenburg sowie Delmenhorst ist aber angeblich auf keinem der Kanäle etwas zu empfangen (genauso wenig wie E51 RTL aus Cloppenburg). Hat da jemand Infos?

    Dann noch zu den Regionalprogrammen von RTL und Sat.1:
    Sind die Programme für Hamburg und Schleswig-Holstein jeweils getrennt (17:30 Sat.1, 18:00 RTL) oder läuft auf der Hamburger Frequenz und der Schleswig-Holstein-Kette jeweils ein identisches Programm?
    E33 RTL Weilheim/Oberbayern: Nach BLM gibt es hier keinen Fensteranbieter. Welches Programm ist dann um 18:00 terrestrisch hier zu empfangen? Das bundesweite RTL-Programm wie über Satellit?

    Außerdem soll nach der ULR auf Neun Live ein wöchentliches Regionalmagazin für Schleswig-Holstein auf der Hamburger Frequenz terrestrisch ausgestrahlt werden (Zeit ist mir leider nicht bekannt). Hat das schon mal jemand gesehen?
     
  2. der mit der box

    der mit der box Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Rheinland
    Also auf der Homepage von tval, dem dortigen Fensterprogramm, steht eindeutig Kanal 49. Nix mit 24.

    [...]

    Hmm, es gibt ja auch noch ein RTL-BayernLive-Eigenprogramm, das u.a. in München terrestrisch ausgestrahlt wird ??

    Also das wär echt was besonderes... würd mir auch mal interessieren.

    Auf der ****** e-hoch-9-Homepage steht übrigens, daß das Programm auch im Saarland terrestrisch verbreitet wird. Nur stehen die damit in keiner Frequenzliste ?!?!


    Gruß, der mit der box

    P.S... hier in NRW ist mit SAT.1 und RTL übrigens alles paletti breites_
     
  3. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    In München gibt es meines Wissens RTL München Live, in anderen Städten die Programme, die auch über ONTV Regional bzw. Franken SAT zu empfangen sind. Nur für Weilheim hab' ich für die 18Uhr-Sendung nichts finden können. Am Wochenende gibt's dazu noch das Bayern Journal, dass auf allen bayerischen Kanälen läuft.

    Das wird wohl das Programmfenster im Angebot von Saar TV sein. Das sind ja auch mehrere Stunden am Tag wo dort Neun Live zu sehen ist.
     

Diese Seite empfehlen