1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu meinem Premiere Vertrag

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von WMVeteran, 3. Januar 2008.

  1. WMVeteran

    WMVeteran Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    51
    Anzeige
    Schönen guten Tag alle miteinander und ein gutes und vorallem gesundes Neues Jahr 2008!

    Ich habe folgendes Problem bzw. folgende Frage zu meinem Premiere-Abo / Vetrag und hoffe, dass mir jemand hier weiterhelfen kann. Es geht u.a. um eine rechtliche Beurteilung in der Angelegenheit:

    Seit 01.07.2005 hatte ich das Premiere Sportportal ( Fußball international, Championsleague, Bundesliga, etc.) sowie die beiden Spartenkanäle MGM und Hit24 zusammen für monatl. 27,- € abonniert.
    Im Vergleich zu den jetzigen Angeboten von Premiere recht günstig.

    Der Vertrag lief über 24 Monate, also zum 30.06.2007 aus.

    Im Juni letzten Jahres hätte ich ein Schreiben bekommen sollen, was aber nie bei mir angekommen ist. In diesem wurde ich auf die neuen Programmangebote hingewiesen sowie die neuen Preise.

    Da ich das Schreiben nicht erhalten hatte, konnte ich mich hierzu nicht äußern. Der Vetrag hat sich nunmehr um 12 Monate verlängert (gem. den AGB`s) bis zum 30.06.2008.

    Gleichzeitig hat sich zum 01.08.2007 mein Vertrag dahingehend geändert, dass ich nunmehr 33,98 € zahle (2x 9,99 € für Sport + Fußball international, 19,99 € für die Bundesliga und jeweils 2 € für MGM und Hit24).

    Diese Erhöhung von 7 € hätte ich aber nie zahlen gewollt. Für eine außerordentliche Kündigung ist es denke ich nun zu spät.

    Nun meine Fragen:

    1) Hat jemand von Euch auch einen dieser sog. Altverträge gehabt?

    2) War diese Umstellung meines Vertrages aufgrund von Programmänderungen von Premiere rechtens?

    3) Ist mein Sachverhalt auf die vom Bundesgerichtshof kürzlich für unwirksam erklärten Punkte der AGB's zu prohezieren?

    4) Werde ich bei Ablauf meines Vetrages im Juni wieder mit einer Erhöhung rechnen müssen?

    5) Kann ich bis zum 30.06.2008 zu meinem Ursprungsvetrag zurückkehren? Ist das ratsam?


    6) Wie soll ich mich bei der zukünftigen Vertragsverhandlung verhalten? Der Vetrag läuft ja nun auch bald wieder aus.

    Vielen Dank im voraus.

    Gruß


    Yörn;)
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.862
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Fragen zu meinem Premiere Vertrag

    1) ja hatte ich mal, habe aber gekündigt wg. Änderung der Preisstruktur (bzw. hätte dann die neuen Preise zahlen müssen, das wollte ich nicht)
    2) mMn ja, denn Du hast genau das weiterhin im Abo gehabt was vorher auch drin war, P knn j nicht einfach eine Leistung weglassen.
    3) kA weiß nicht genau was lles durch das BGH gekippt wurde
    4) zu den jetzigen Konditionen (die werden sicherlich bis Juni nicht mehr geändert)
    5) glaube nein
    zu 6.) einfach ne formlose Kündigung schreiben. Ansonsten verlängert sich der Vertrag wieder automtisch.

    sicher 33,98€, das wär ja richtig "günstig" 9,99+9,99+19,99+4=43,97€ + normalerweise 5€ Aufschlag für 12 Monatsvertrag
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2008
  3. tomaut24

    tomaut24 Senior Member

    Registriert seit:
    17. September 2001
    Beiträge:
    329
    Ort:
    wien
    AW: Fragen zu meinem Premiere Vertrag

    auf jeden fall mal kündigen.... alles andere wird sich ergeben... Du zahlst ja eh schon einige Monate die höheren Beträge, was willst Du das noch streiten mit denen...
    vielleicht machen Sie Dir ein Rückholangebot...

    lg
     
  4. Jermainator

    Jermainator Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Fragen zu meinem Premiere Vertrag

    Ähnlicher Fall: Bei mir wurde der auslaufende 24 monatige Fußball-plus Vertrag (9,99 Euro im Monat) kommentarlos auf 12 monatig zu 14,95 Euro umgestellt.

    Premiere hat auch zugegeben, dass kein Brief rausgegangen ist, um mich zumindest mal zu informieren. Man könne da nichts machen, da es das Angebot für 9,99 als Allein-Paket im 24 Monatsvertrag nicht mehr gibt.

    Nun lief mal einige Zeit alles glatt und schon müssen die Herrschaften wieder so agieren, wie man es von ihnen gewohnt ist.

    Als Ausgleich für die fehlende Information und meinen Ärger hat man mir zwei kostenlose Direktfilme angeboten :eek: Ich lache mich tot.

    Wie schauts aus? Noch mehr Betroffene? Wie verhalten sich die anderen Arena-BL-Abonnenten mit Premiere-Plus-Paket denn so?

    Gruß Jermi
     
  5. AW: Fragen zu meinem Premiere Vertrag

    warum denn zweimal das ganze. meinst du davon wird besser?

    [ironie]
    sei froh, das du das paket noch stand alone für 12 monate bekommen hast.
    neukunden bekommen das nicht mehr.

    soviel mal wieder dazu, das neukunden IMMER bevorteilt werden
    [/ironie off]
     
  6. Jermainator

    Jermainator Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Fragen zu meinem Premiere Vertrag

    Mein Freund mit dem unsympathischen Auftreten,

    ich bin niemand, der nicht versteht, dass Fußballrechte Geld kosten. Ich bin sogar bereit, dafür einiges zu zahlen.

    Allerdings bin ich allergisch, wenn Kunden vorsätzlich verarscht werden. Genau das ist mein Problem. Meine Einzugsermächtigung dazu zu nutzen, mir klammheimlich ohne jegliche Information einfach mehr abzubuchen ist ein Vorkommnis mehr in der unendlichen Premiere-Geschichte.

    Warum ich mir erlaubt habe, mein Anliegen in zwei Threads zu posten? Erkläre ich gerne dem Moderator, der das Recht hat, mich das zu fragen.
     
  7. AW: Fragen zu meinem Premiere Vertrag

    ja, aber wieviel ankündigungen hätte der werte herr denn noch gerne gehabt? reichen dir die AGB nicht wo sehr deutlich drin steht, das sich dein abo um 12 monate verlängert.
     
  8. Jermainator

    Jermainator Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Fragen zu meinem Premiere Vertrag

    Deine Kollegin sagte, eine Ankündigung hätte rausgehen müssen, ist sie aber nicht.

    Dass dein Verein rechtlich dieses Mal korrekt, hust, gehandelt hat, mag ja sogar sein. Der Umgang mit Kunden sieht bei einem seriösen Unternehmen anders aus. Aber ich glaube, du bist da der falsche Diskussionspartner ;)
     
  9. AW: Fragen zu meinem Premiere Vertrag

    auch du bist herzlich in den chat eingeladen, da lässt sich soetwas besser diskutieren als hier.

    link findest du in meiner signatur


    vielleicht bis bald? :winken:
     
  10. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Fragen zu meinem Premiere Vertrag


    Entschuldige das ich mich reinhänge. Aber jeder Vertrag der nicht gekündigt wird wird automatisch verlängert. In den AGBs jedes Vertrages steht das drin. In den Premiere AGBs steht, das in dem Fall ein 12 Monatsvertrag eben 14,95 kostet (weil 5 Euro Zuschlag bei Standalone) und ein 24 Monatsvertrag eben 9,99. Du kannst es aber auf 2 Jahre dh. 24 Monate schreiben lassen, dann hast du wieder deine 9,99. Müsstest du mit der Hotline abklären. Dann darfst du aber nicht wieder vergessen rechtzeitig zu kündigen. Die Kunden werden nicht vorsätzlich vera..... nur die wenigsten lesen das Kleingedruckte. Das ein Kunde dieses nicht gelesen hat ist sein Problem, nicht das des Unternehmens.
    So ist das nun mal. Das hat nichts mit vorsätzlicher Verarsche zu tun, sondern der Vertrag ist so im PC eingegeben bzw. läuft von der Automatik her alles, so Du nicht kündigst bzw. nicht reagierst. Da sitzt niemand der schreit:
    Ha, nun haben wir wieder einen. Das ist eben der Irrglaube.
     

Diese Seite empfehlen