1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu HDTV (Receiver etc.)

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von MaxiKlin, 3. Februar 2004.

  1. MaxiKlin

    MaxiKlin Silber Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    995
    Ort:
    egal
    Anzeige
    Hi,

    ich würde mal gerne wissen wollen, ob jemand weiß, wann es aufm deutschen Markt vernünftige HDTV-Receiver geben wird, und ob es einen gibt, mit dem man ähnlich wie bei der dbox2 mit einem geeigneten OS auch aufm PC streamen kann, um das dann auf ein entsprechendes Medium brennen zu können.

    Es ist ja bereits heute absehbar, dass die DVD früher oder später durch Medien abgelöst werden, die mit der Blue Laser-Technologie beschrieben werden, wsa 20 GB und mehr an Daten pro Scheibe bedeutet. Brenner in dem Bereich sind ebebfalls in der Entwicklung.

    Ich möchte mir nämlich Ende des Jahres den Beamer NEC HT 1100 gönnen *vorfroi*, der u.a. HDTV unterstützt. Und da wäre es ja schon nicht verkehrt, wenn man einen Receiver bekäme, den man mit einem PC koppeln kann, und dieser dann quasi als VIdeorecorder fungiert, wie es jetzt mit der dbox2 und Neutrino schon hervorragend klappt. Oder bekommt man gar eine dbox2 durch Umbau auch HDTV-fähig hin ? Kann ich mir kaum vorstellen, aber es gibt ja Freaks in jedem Bereich läc

    MaxiKlin
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Es gibt zum einen den Zinnwell receiver der wohl demnächst auch mit CI zu kriegen ist. Schliesslich will euro1080 demnächst verschlüsseln. Ausserdem ist mit manchen HD-Receivern eine Aufnahme ohne Probleme möglich. Allerdings mit dem gleichzeitigen Anschauen klappts nicht. Der Hyundai 830H nimmt nur mit massiven Störungen immer wieder klötzchen und grüne Stellen auf und sobald man auf den Kanal kommt muss man blind navigieren weil keinerlei anzeige mehr funktioniert. Der Topfield4000 und 5000 nimmt allerdings astrein auf auch wenn während der Aufnahme kein Bild zu sehen ist. Und die Dinger lassen sich auch ohne Probleme weiterhin bedienen. Das muss man dann halt auf den Computer bringen (win NT 2000 XP) und dann in eine Mpeg2 Datei verwandeln. Das kann bei Dateigrössen von 10-15 GB pro Stunde schon en Zeitlang in Anspruch nehmen.

    Gruss Uli
     
  3. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    hi,

    @MaxiKlin:

    Ja, Ende Februar/Anfang März werden alle namenhaften Hersteller zumindest FTA Geräte raus bringen.


    Noch eine kleine Korrektur zu ulis Posting, 90 Minuten 1080i Material entsprechen rund 14 GB, nicht eine Stunde 10-15 GB. Eine Stunde belegt um die 9 GB, wenn über 10 Gb dann stimmt was mit der Aufnahme nicht. HDTV verbraucht schon viel Platz aber übertreiben brauch man es auch nicht. HDTV 720p kommt mit rund 9-12 GB für 90 Minuten aus.


    CableDX

    <small>[ 08. Februar 2004, 23:25: Beitrag editiert von: CableDX ]</small>
     
  4. Klaus Freiherr

    Klaus Freiherr Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Hamm
    scheinbar wohl doch nicht so ganz.
    zb. smart weiss noch nicht mal, wann der betatest starten wird mit dem "imperator". mein tipp: erst ca. november lieferbar.

    habe gerade 2 zinwell fta bestellt.
    1080i und 720p über komponente - mal sehen, wie das einschlägt.

    ps: der mit CA von denen kommt erst ab mai.

    mfg
    kpf
     
  5. Pfanne

    Pfanne Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Werdohl
    Dann schreib doch mal einen Erfahrungsbericht!

    - Was kann die Kiste
    - Wie stellst du das Bild dar
    - Welcher Sender senden wie gut
    - ...


    mfg,
    Pfanne
     
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
     
  7. Klaus Freiherr

    Klaus Freiherr Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Hamm
     
  8. Klaus Freiherr

    Klaus Freiherr Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Hamm
     
  9. digitalpail

    digitalpail Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    schweiz
    hi alle zusammen. ich habe in der schweiz auf einer homepage den Quali-TV QS1080IR link gesehen. der sollte einen slot für pay-tv haben. hat jemand damit schon erfahrungen?
    greetz digipail
     
  10. Klaus Freiherr

    Klaus Freiherr Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Hamm
    kommt doch erst im mai, das teil

    mfg
     

Diese Seite empfehlen