1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu Empfang von Türksat 42,0° Ost

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Topagent00, 23. April 2008.

  1. Topagent00

    Topagent00 Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Zusammen.

    Ich habe für meine Frau eine Technisat DigiDish 45 samt Balkonständer gekauft und auf Türksat 42,0 Ost ausgerichtet, so das sie ihre Türkische Programme sehen kann (Wohne etwas Nördlich von Stuttgart).
    Als Reciever habe ich einen Topfield 6000PVR TwinTuner.

    Und natürlich habe ich mich auch vorher ausgibig über die Empfangseigenschaften informiert bezüglich des Ost/West-Beams und der Polarisation Vertikal bzw. Horizontal.

    Nun zu meiner eigentlichen Frage, ich kann 73 Programme (vertikal) empfangen, bei sehr guter Qualität (Auch noch bei sehr schlechtem Wetter).
    Nur was mich Wundert (Und meine Frau ärgert) das ich z.B. ATV Avrupa auf 12633MHz nicht empfangen kann!? Das ist doch eigentlich auch ein Vertikaler Sender und sendet richtung Europa und sollte auch einigermassen Stark sein :confused:

    Und sollte ich nicht auch Show Turk bekommen ist zwar Horizontal aber wird doch ebenfalls Richtung Europa gesendet?

    Überhaup sieht es für mich so aus, das ich keine Programme oberhalb von 12139.50 V empfangen kann.

    Was kann ich z.B. an der Ausrichtung verändern um ATV Avrupa zu empfangen???
    Oder muss ich etwas am Reciever (Einstellungen) ändern??

    Vielen Dank für eure Antworten schon im Voraus.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.543
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Fragen zu Empfang von Türksat 42,0° Ost

    Das könnte an der Empfindlichkeit des LNB liegen.

    So bekomme ich z.B.
    mit einem LNB von Firma xx MTV Turkey rein.
    Mit einem LNB der Firma xy mit selben Rauschmass den Sender aber nicht.

    Außerdem sind die Transponder unterschiedlich stark und kommen daher auch unterschiedlich rein.
     
  3. györgy2

    györgy2 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    748
    Technisches Equipment:
    45er Digidish + Rotor: 5°-53° Ost

    + DVB-T Leipzig, Halle, Gera; outdoor auch Brocken
    AW: Fragen zu Empfang von Türksat 42,0° Ost

    Showtürk und Avrupa liegen auf dem S1-Beam, der eine andere Ausleuchtzone als der Westbeam hat. Hier in Leipzig gehen noch einige Programme auf diesem Beam mit einer 45er gerade so. Stuttgart liegt vermutlich schon zu weit außerhalb der Kernausleuchtzone. Du bräuchtest also eine größere Schüssel.

    PS: Allerdings habe ich auch einige Zeit probiert, bis ich den S1-Beam bekommen habe. Die Schüssel muss dafür wirklich ganz exakt ausgerichtet sein. Du kannst ja nochmal eine Feineinstellung vornehmen (Azimut, Elevation, LNB-Tilt!, Kabel kontrollieren), auch wenn ich dir keine großen Hoffnungen machen möchte.

    Mal zum Vergleich: Ich empfange auf Türksat mit der 45er 135 TV- und 76 Radiosender.

    PS: Ich habe gerade nochmal nachgeschaut: Um die Sender des S1-Beams wirklich gut reinzubekommen, musste ich die Schüssel am Motor im Vergleich zur idealen Westbeameinstellung etwas weiter nach Osten drehen. Besonders stark auf dem S1-Beam ist bei mir 12590 V, SR: 3000.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2008
  4. Topagent00

    Topagent00 Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Fragen zu Empfang von Türksat 42,0° Ost

    Hallo,

    zuersteinmal Danke für die Antworten.

    Wow, 135 TV Sender! Da fehlt bei mir doch mehr wie ich dachte :(

    Der LNB ist der Standardmäßig mitgelieferte. Sollte ich nichts reinbekommen, so werde ich wohl oder übel einen anderen Kaufen müssen. Denn ohne Ihre Lieblingssender wird meine Frau etwas :wüt: !

    Was die Ausrichtung angeht, so werde ich nun versuchen das ganze noch einmal genauer mit einem Sender vom S1 Beam durchzuführen.
    Vielleicht habe ich ja Glück und werde es hinbekommen :LOL:

    Ich werde das Ergebnis hier Posten.
     
  5. györgy2

    györgy2 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    748
    Technisches Equipment:
    45er Digidish + Rotor: 5°-53° Ost

    + DVB-T Leipzig, Halle, Gera; outdoor auch Brocken
    AW: Fragen zu Empfang von Türksat 42,0° Ost

    Ich verwende auch nur das TS Standard-LNB, aber ich bin auch etwas näher an der Kernausleuchtzone dran.

    Für stabilen Empfang der beiden Sender wirst du wohl eine größere Schüssel benötigen.

    Trotzdem, viel Glück!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2008
  6. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.640
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    AW: Fragen zu Empfang von Türksat 42,0° Ost

    Es 179 TV Sender auf 42E
     
  7. györgy2

    györgy2 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    748
    Technisches Equipment:
    45er Digidish + Rotor: 5°-53° Ost

    + DVB-T Leipzig, Halle, Gera; outdoor auch Brocken
    AW: Fragen zu Empfang von Türksat 42,0° Ost

    Es ging um eine 45er Digidish. Das du mit 125cm mehr bekommst, ist doch völlig klar.
     

Diese Seite empfehlen