1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu Apple TV und iTunes

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Kreisel, 13. November 2012.

  1. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.870
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    AW: Fragen zu Apple TV und iTunes

    Es gibt immerhin einen Staffelpass. Man kann sich z.B. die 9. Staffel von Dr. House jetzt schon kaufen und bekommt dann die aktuellen Folgen eben für lau.

    Find' ich allerdings ein wenig teuer. Aber die Auswahl ist immerhin nicht schlecht. Da muss Maxdome mit seinen Lücken innerhalb der Serien noch einiges nachholen.
     
  2. Kreisel

    Kreisel Institution

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    15.804
    Zustimmungen:
    2.855
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fragen zu Apple TV und iTunes

    Da mich Maxdome momentan wg. technischer Probleme ziemlich frustriert, würde ich gerne Apple TV und iTunes eine Chance geben. Daher noch zwei weitere Fragen:

    1. Kann ich die Tonverbindung an meinen AV-Receiver auf koaxialem Wege durchführen? Es sind mit dem WDTV Player und der PS3 nämlich schon alle optischen Anschlüsse belegt.

    2. Kann jemand von euch mir einen guten, iTunes-fähigen Homeserver empfehlen? Ideal wäre, wenn dieser mindestens Raid1 verstehen würde, damit die Daten sicher sind.
     
  3. hezup

    hezup Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fragen zu Apple TV und iTunes

    1) Müsstest dir dann einen Adapter kaufen. AppleTV kann über HDMI und den optischen Ausgang seinen Ton ausgaben.

    2) Schau mal bei Synology. Wie gut diese sind, kann ich dir aber nicht sagen.
     
  4. Kreisel

    Kreisel Institution

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    15.804
    Zustimmungen:
    2.855
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fragen zu Apple TV und iTunes

    Hallo,

    vielen Dank. Habe mir schon einen Wandler von Lyndi rausgesucht. Kostet halt halb so viel wie Apple TV. Das Blöde ist halt, dass ich an meinen AV-Receiver nur je 2x koaxial und optisch anschließen kann. Tonwiedergabe via HDMI kann er auch nicht.

    Ich werde mal mit Synology telefonieren. Wichtig wäre mir, dass der NAS für Videoinhalte von iTunes taugt. Für Musik nutze ich andere Wege.
     
  5. hezup

    hezup Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  6. Kreisel

    Kreisel Institution

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    15.804
    Zustimmungen:
    2.855
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fragen zu Apple TV und iTunes

    Ich werde erst mal Synology fragen, ob sie einen entsprechenden NAS-Server im Angebot haben. Alternativ könnte ich mir vorstellen, einen Mini-PC zusammenbauen zu lassen, werlcher dann mit zwei HDDs im RAID 1-Verbund laufen könnte. Viel Rechenleistung müsste das Gerät als iTunes-Server nicht mitbringen, oder?
     
  7. hezup

    hezup Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fragen zu Apple TV und iTunes

    Richtig, der braucht nicht viel Leistung. Der sendet die Videostreams nur übers Netzwerk ans AppleTV, das Encoden macht das AppleTV selbst. Ein Kumpel von mir hat einen alten Mac mini mit Core Duo Prozessor dafür in Verwendung und das klappt mit HD-Streams locker.
     
  8. ratz

    ratz Guest

    AW: Fragen zu Apple TV und iTunes

    einen itunesserver bringt heute doch jeder nas mit. speziell bei synology ist der itunesserver allerdings (aus meiner sicht) vollkommener schrott. ....alles in einem Ordner nur durcheinander.
    du hast allerdings bei ebenfalls jedem nas die möglichkeit die medien einfach aufs nas zu kopieren und die daten dann in itunes zur mediathek hinzuzufügen. (ohne die daten auf die lokalen platten zu kopieren)
     
  9. Kreisel

    Kreisel Institution

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    15.804
    Zustimmungen:
    2.855
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fragen zu Apple TV und iTunes

    Oft ist der Server aber anscheinend nur für Musik gedacht und um die geht es mir nicht, sondern um bei iTunes gekaufte Videos.

    Edit: Ich tendiere dazu, noch etwas zu warten und mir einen Mac mini mit zwei Festplatten zu gönnen. Dann hätte ich zum einen die gewünschte Serverfunktionalität und könnte mich zusätzlich auch mal ganz in Ruhe und nach eigenem Zeitplan in die Mac-Welt einarbeiten. Den Monitor sollte ich ja problemlos am PC und am mini gleichzeitig benutzen können. Der Mac mini würde dann sowieso in der nähe vom PC und damit auch von Fritz-Box und Netzwerkswitch stehen. Ich glaube, das wäre wirklich die allerbeste Lösung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2012
  10. hezup

    hezup Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fragen zu Apple TV und iTunes

    Kleiner Tipp: Hab grad nen Mobilcom Prospekt gesehen, da gibts das AppleTV für 79,99 Euro. Aber keine Ahnung, warum die sowas überhaupt anbieten.