1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

frage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hardtailer, 4. Dezember 2003.

  1. hardtailer

    hardtailer Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2003
    Beiträge:
    10
    Ort:
    schwerin
    Anzeige
    hallo, ich habe vor ca. 2 jahren meine anlage auf digital umgestellt, aber ganz normal analog weitergeschaut.
    jetzt habe ich mir einen humax digitalreceiver gekauft und habe folgende probleme...

    (ich habe ne 80er schüssel, zwei quattro lnb`s und nen 9/8 multischalter von technisat)

    ich glaube ich kann nur astra empfangen, obwohl ich doch eigentlich auch hotbird bekommen müsste, oder?
    wenn ich hotbird im antennenmenü als alternativen sateliten einstelle, geht bei lnb-frequenzeinstellung:"universal" gar nichts
    wenn ich frequenz "10600" einstelle, hat er signalstärke und signalqualität
    bei frequenz "11475" hat er nur signalstärke und bei den anderen beiden frequenzen passiert gar nichts

    ich hoffe ich habs einigermassen erklärt

    was ist eigentlich mit diesem equipment die beste einstellung der lnb`s, um so viele sat`s wie möglich zu empfangen

    danke schon mal im voraus
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi,

    hast Du an Deinem Humax DiSEqC aktiviert ?

    Dann sollte im Menü als LNB1 Astra deveniert sein und bei LNB2 Hotbird, wenn das so ist, dann sollte beim Suchlauf die Möglichkeit bestehen, zwischen den LNB's zu wählen.
    Wenn das alles nicht der Fall ist, dann müsstest Du zuerst DiSEqC aktivieren.

    digiface

    <small>[ 04. Dezember 2003, 13:23: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     

Diese Seite empfehlen