1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zur DVB-T Übersicht in jeder DF

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von tim.baum, 26. März 2004.

  1. tim.baum

    tim.baum Guest

    Anzeige
    Hallo,
    hätte mal ein Frage zur DVB-T Übersicht in der DF.
    Es gibt ja immer für jede Startregion einen kleinen dunklen und einen großen hellen Kreis.
    Die Frage ist, was diese bedeuten.

    Eigentlich erschient mir die Antwort nach dem DVT-T NRW Artikel in der DF 04/04 (S.126)klar, nämlich klein dunkel: Zimmerantene sowie groß hell: Hausantenne nötig. Vergleicht man aber die Zonen im NRW-Artikel sowie in der normalen DVB-T Übersicht auf S.72, so muss ich feststellen, dass das große helle bzw. hier hellorange in der Übersicht mit der Zimmerantennenzone zusammenzufallen scheint anstatt wie erwartet mit der Dachantennnezone.

    Daraus ergeben sich für mich 2 neue Fragen:

    1. welchen Bereich umfasst dann der kleine dunkelorange Bereich auf S.72 in der Übersicht.

    2. wo werden die analogen ausstrahlungen nach der Testphase abgeschaltet: nur in der Zimmerantennenzone, also wohl im großen hellorange Kreis oder auch in der Dachantennenzone, die in der allgemeinen DVB-T Übersicht dann gar nicht dargestellt wird durchein


    Vielen Dank für eure Antworten!
    Tim
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.573
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi Tim,

    dazu gibt es mehrere Dinge zu sagen. Zunächst mal ist es mit den Karten der Empfangsgebiete so'ne Sache, da sie alle auf theoretischen Berechnungen beruhen. Wie es dann in der Praxis aussieht, weiß man erst ab dem 24.5. (im Raum Köln) bzw. 8.11. (D'dorf/Ruhr), wenn die DVB-T-Sender wirklich mit voller Leistung on air sind.

    Die Übersicht auf Seite 72 ist natürlich nur als grobe schematische Übersicht gedacht. Die Karte auf Seite 126 unter dem Artikel (der übrigens von mir stammt winken ) ist da schon genauer, allerdings gibt es davon auch schon wieder ein neuere Version. Die aktuelle Karte für die beiden zusammenhängenden Gebiete gibt's auf der Website der LfM.

    In den Randgebieten wird es sicherlich sehr von den örtlichen Gegebenheiten abhängen, ob noch DVB-T empfangbar ist oder nicht. Auch die Grenzen zwischen Zimmerantennen-Zone und Dachantennen-Empfang sind "fließend". Wahrscheinlich ist mit einer guten Antenne und dem richtigen Standort auch noch in Gegenden was zu machen, die auf der offiziellen Karte gar nicht abgedeckt werden. In hügeligen Gebieten wird's aber schwierig. Im Zweifelsfall sollte man sich nach dem offiziellen Starttermin im Handel erstmal leihweise (oder mit garantiertem Umtauschrecht) 'ne Box besorgen und dann vor Ort gucken, ob's funktioniert. Ein seriöser Händler wird dir da sicher keine Schwierigkeiten machen, wenn du das Ding bei fehlendem Empfang wieder zurückgibst.

    Laut Projektplan werden im Raum Köln/Bonn nur folgende analoge Sender abgeschaltet:
    K 05 SAT.1 (24.5. bis 8.11. noch analoge Nutzung für die ARD)
    K 26 ZDF (ab 24.5. digitale Nutzung)
    K 29 ZDF (noch bis 8.11. analog, danach digital)
    K 34 VOX (24.5. bis 8.11. noch ZDF analog)
    K 36 RTL (8.11. bis 4.4.05 noch WDR analog)
    K 43 ARD (ab 24.5. digitale Nutzung)
    K 49 WDR (24.5. bis 8.11. auf K40 analog)

    Da sich die Empfangsgebiete der analogen Sender sowieso schon immer überschnitten haben, müsste in den Randgebieten der DVB-T-Zone auch weiterhin analoger Empfang von benachbarten Sendern möglich sein. Allerdings gilt das dann nur noch für die Öffentlich-Rechtlichen; die Privaten wollen ihre analogen Frequenzen in NRW komplett abschalten.

    Ich hoffe, damit ist dir schon mal geholfen. winken

    Grüße
    Frank

    <small>[ 27. M&auml;rz 2004, 18:40: Beitrag editiert von: Spoonman ]</small>
     
  3. tim.baum

    tim.baum Guest

    jau danke für die ausführlichen Infos :cool:
     

Diese Seite empfehlen