1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zur Auflösung, Format und Treibern.

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von JerryMaSon, 13. August 2006.

  1. JerryMaSon

    JerryMaSon Senior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Korschenbroich
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe nun endlich die Hardware für meinen HDTV zusammen und habe angefangen zu installieren. Testweise habe ich erstmal Windows XP pro auf dem Rechner installiert. Das ganze habe ich im Schlafzimmer gemacht wo auch mein Schreibtisch und der Samsung 32M51B steht. Dort ist die Auflösung 1376x768 ideal. Nun habe ich den PC ins Wohnzimmer gestellt an den meinen LG 50PX4R und der konnte mit der Auflösung schonmal garnichts anfangen :eek:
    Also Handbuch aufgeschlagen und da steht tatsächlich das eine Auflösung von 1024x768 ideal ist. Das stimmt dort habe ich das beste Bild, aber es kann ja nict sein das die optimale Auflösung für einen Breitbildfernseher ein 4:3 format ist oder? Wird ja alles verzerrt dargestellt.

    Ich habe mal irgendwo gelesen das es Treiber oder Tools für grafikkarten gibt mit denen mal 720p oder 1080i einstellen kann. Wo finde ich so etwas? Wäre für jede Hilfe dankbar.

    Grafik nVidia 6100 mit 256MB shared onboard. freier PCIe Steckplatz vorhanden um evtl eine bessere nachrüsten zu können falls nötig. Hat jemand nen Tip? Sollte 256mb haben und passiv gekühlt.

    vielen dank
     
  2. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    D-TR
    AW: Frage zur Auflösung, Format und Treibern.

    wenn du eine graka hast, die einen DVI Ausgang bietet, dann nimm ein digitales Kabel zu deinem TV. Wenn du das Display verbunden hast, zeigt der alle verfügbaren Modi an. Wähle dann am besten 720p für das verwendete Display.

    Was für eine Maschine hast du denn um HDTV schauen zu können und vor allem welches HDTV?
     
  3. JerryMaSon

    JerryMaSon Senior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Korschenbroich
    AW: Frage zur Auflösung, Format und Treibern.

    vorerst nur die HD-WMV DVD's,frei verfügbare Trailer und Demos.

    Einen DVI Ausgang habe ich leider nicht. Dann werde ich mir wohl doch noch eine andere Grafikkarte kaufen müssen. Komme grade günstig an einen Nvidia 7300LE ran. PCIe, 256MB und passiv gekühlt. die sollte doch reichen oder?

    danke
     
  4. Jose1701

    Jose1701 Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    195
    AW: Frage zur Auflösung, Format und Treibern.

    Vielleicht ist auch die ATI Radeon X1600Pro etwas für dich. Die kann mittels des Avivo Treibers HD Inhalte wiedergeben, ohne dass die CPU sehr beansprucht wird. Die gibts glaub ich sogar mit HDMI Anschluss, aber DVI natürlich auch.
     
  5. JerryMaSon

    JerryMaSon Senior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Korschenbroich
    AW: Frage zur Auflösung, Format und Treibern.

    hmm für WMV-HD und HD Material in Quicktime oder MPEG2 reicht meine CPU aus. (Athlon64 3200+). Die X1600pro ist ja mehr als doppelt so teuer wie die von mir ins Auge gefasste. Lohnt sich die Investition?
     
  6. Jose1701

    Jose1701 Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    195
    AW: Frage zur Auflösung, Format und Treibern.

    Das weiß ich nicht.
    Wie hoch ist denn die Auslastung bei dir wenn du HD Material wiedergibst?
     
  7. JerryMaSon

    JerryMaSon Senior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Korschenbroich
    AW: Frage zur Auflösung, Format und Treibern.

    CPU Auslastung ist nicht so hoch, läuft alles flüssig mit der onboard graka, aber ich bekomm kein sauberes 720p dargestellt auf dem plasma über den VGA Anschluss.

    Der nachteil des TV's ist das er nur 1 HDMI Eingang hat und ich schon 2 HDMI Geräte hab, wenn ich da nun auch noch den PC Anschliessen will müsste ich immer Umstecken und das ist mir zu blöd. Ich habe mich ja extra für einen TV mit VGA Eingang entschieden da der HTPC ja eingeplant war. Was kann ich nun noch tun? mit anderer Graka evtl möglich?
     
  8. JerryMaSon

    JerryMaSon Senior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Korschenbroich
    AW: Frage zur Auflösung, Format und Treibern.

    so, Graka läuft jetzt nach einigem rumspielen auf 1280x720@50Hz und 1280x720@60Hz, beides Probiert aber bei beiden auflösuingen ruckeln die HD Videos (egal ob 720p oder 1080i) wenn ich wieder auf 1024x768 stelle läuft allles ruckelfrei, muss also was mit der auflösung zu tun haben. kann die drecks onboard graka das 720p signal nicht fehlerfrei? ahhhhhhhhhhh ich werd noch bekloppt hier.
     

Diese Seite empfehlen