1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zum SFI

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von supercracker, 10. Februar 2006.

  1. supercracker

    supercracker Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    AW: Frage zum SFI

    Das Problem ist ja nicht die Verschiebung um ein paar Minuten. Was ist wenn der ganze Film um ne 1h verschoben ist. Wird das nach der Progammierung noch automatisch durch das SFI/EPG erkannt und geändert ?
     
  2. Internetheini

    Internetheini Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Frage zum SFI

    Mich regt immer auf, dass die Aufnahme immer nach den EPG-Daten der Startzeit benannt ist. Das könnte Technisat doch in den Namen der Sendung versehen, die in der Zeit prozentual am längsten aufgenommen wurde.
     
  3. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Frage zum SFI

    Nein. In dem Moment, wo du per SFI einen Timer programmierst, wird im Gerät ein ganz "normaler" Timer mit den Anfangs- und Endezeiten (inkl. eventuellem Vor- und/oder Nachlauf) gesetzt, die zu diesem Zeitpunkt aktuell sind. Diese Zeiten können danach nur noch manuell angepasst werden.

    In der DVB-Spezifikation ist ein Dienst definiert, der ähnlich wie das analoge VPS funktioniert. Allerdings ist mir kein einziger Sender bekannt, der auch entsprechende Daten mitsendet. :(
     
  4. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage zum SFI

    Das passiert aber nur bei manueller programmierung. Wenn man im SFI programmiert, passiert das nicht.
    PS: So schlimm ist das Problem gottseidank ja nicht, weil man den Namen ja ganz schnell ändern kann, ohne groß rumzutippen (er speichert ja alle Namen vor und nach der Aufnahme ab, so dass man beim umbennen nur noch auswählen muss).
     
  5. supercracker

    supercracker Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Frage zum SFI

    Vielen Dank dann weiss ich erstmal Bescheid.

    Versteh auch nicht warum es VPS nicht mehr gibt. Damals beim alten Viderecorder war das echt ein geiles Feature und jetzt mit dem ganzen Digitalen ist man nicht in der Lage mal vernünftig nen Film von der ersten bis zur letzten Sekunde zu progammieren ohne Angst zu haben, dass die Hälfte fehlt :(
     
  6. PC Booster

    PC Booster Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    10.691
    Zustimmungen:
    865
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    PANASONIC TX-50EXW 734
    AW: Frage zum SFI

    Das wäre mir aber neu.
    Davon hat man doch noch nie was gehöhrt!

    Kann das denn jemand bestätigen das die Filmbeschreibungen mit der der TV Movie übereinstimmen?
    Und wenn TechniSat mit denen zusammen arbeiten würde, gäbe es doch sicher Werbung für die TV Movie-oder?

    Gruß
    Michael:)
     
  7. supercracker

    supercracker Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Frage zum SFI

    Hab nur TV Spielfilm :D aber es würde ja Sinn machen wenn die Infos aus irgendeiner TV Zeitschrift genommen werden, mir letztendlich egal.
     
  8. steve

    steve Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Frage zum SFI

    War bei der alten Software allerdings nicht so. Dort wurde die eingestellte Vorlaufzeit berücksichtigt, so dass auch bei manueller Programmierung trotz vorgezogener Startzeit der korrekte Titel angezeigt wurde. Ist also scheinbar ein Fehler in der aktuellen Software, und ich hoffe, dass TS diesen Fehler beim nächsten Softwareupdate wieder rückgängig macht.
     
  9. bambi05

    bambi05 Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Frage zum SFI

    Wenn denn der SFI anscheinend doch vom EPG abkupfert... wieso ist die Übersicht dann bei Sendern, die kein SFI haben, komplett leer?
     
  10. supercracker

    supercracker Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Frage zum SFI

    Gute Frage fällt mir auch mal gerade auf :confused: