1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zum Digital TV und UM

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von DonSimon, 5. Juni 2013.

  1. DonSimon

    DonSimon Neuling

    Registriert seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin umgezogen und habe meine 2Play Vertrag bei UM mitgenommen.
    Das Modem funktioniert einwandfrei und ich kann zusätzlich auch Digitales Fernsehen empfangen.
    Ich habe aber keinen Kabelanschluss bei UM angemeldet und dies wird auch nicht über die Mietnebenkosten abgerechnet (schon nachgefragt)

    Ist es erlaubt mit 2Play auch digital fernzusehen oder muss ich 3Play anmelden und auch die 17,80 für eine Kabelanschluss zahlen?

    Danke für die Hilfe.
     
  2. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.065
    Zustimmungen:
    443
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Frage zum Digital TV und UM

    Du brauchst 3play. Normalerweise hätte der Techniker einen Filter einbauen müssen.
     
  3. DonSimon

    DonSimon Neuling

    Registriert seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage zum Digital TV und UM

    ich habe jetzt gelesen, dass die meisten Digital Kanäle unverschlüsselt gesendet werden. Welchen Vorteil bringt mir das 3play noch?
     
  4. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Frage zum Digital TV und UM

    Ganz einfach: Wenn du nicht über die Nebenkosten den Kabelanschluss bezahlst, wird ein Einzelnutzervertrag notwendig. Das ist z.B. beim Einfamilienhaus immer der Fall.

    In vielen Miethäusern ist allerdings der Kabelanschluss über die Nebenkosten abdeckt - bei dir ist das ja dann nicht der Fall.

    Wenn du den Kabelanschluss nicht über die Nebenkosten bezahlst und trotzdem für Fernsehen benutzt, dann siehst du theoretisch schwarz und musst das mit deinem Gewissen vereinbaren. Die digital, unverschlüsselt anliegenden Signale ändern sich durch die Anmeldung des Kabelanschlusses nicht ;)

    Spätestens wenn aber ein Pay-TV Paket gebucht werden soll, wird der Schwindel auffliegen und dir können ggf. die Kosten für die Nutzung nachberechnet werden. Auch Störungstickets bzgl. TV-Empfang könnten da negativ auffallen...

    Gruß,

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen