1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zum Digipal 2 Update

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von FirstBorg, 19. Mai 2004.

  1. FirstBorg

    FirstBorg Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    HI
    Ich habe mir das aktuelle aupdate von der technisat seite gezogen, und dann installiert... während der installation kam zwei mal die meldung "cant send data to box, keep trying"...
    danach kam aber OK und fertig... box scheint zu laufen...
    Nur, das update ist vom 6.05
    Aber im Menü steht als signatur 3.05

    Is das normal oder ist wegen des fehlers immernoch die alte software drauf? Habe vergessen mir die alte versionsnummer vor dem update aufzuschreiben.

    <small>[ 19. Mai 2004, 01:58: Beitrag editiert von: FirstBorg ]</small>
     
  2. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    Hallo FirstBorg,

    das hört sich schon so an, als ob bei dem Update alles richtig gelaufen wäre - der Unterschied zwischen dem Datum des Updates und der Signatur hat sicherlich damit zu tun, daß die Signatur das Datum der Erstellung der Firmware bezeichnet, das Datum auf der TechniSat-Seite dagegen den Veröffentlichungstermin - zugegebenermaßen ziemlich unglücklich ausgedrückt. Das Update davor hatte ich mir auch heruntergeladen - und (leider kann ich im moment nicht nachschauen) das war noch im April (also ich glaube 29. oder 30.) - sowohl die "Signatur" als auch das Aktualisierungsdatum... Allerdings habe ich bislang bei keinem der Updates einen Unterschied zu vorher feststellen können - mal abgesehn von der am Receiver angezeigten Signatur und Versionsnummer...

    Gruß, Torge.
     
  3. Greathamster

    Greathamster Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    Digipal2 und Smart
    Hallo zusammen.

    Beschäftige mich schon länger mit DVB-T und dem Digipal 2. Hab aber trotzdem zwei fragen *vor scham in den Boden versunken*.

    1. Kann man nach dem Start am 24.05.2004 auch radioprogramme empfangen (da es ja auch DAB gibt) und

    2. Was für ein Kabel benötige ich um den Reciever mit dem PC zu verbinden (zwecks Update)

    Gruss aus Braunschweig
     
  4. FirstBorg

    FirstBorg Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Düsseldorf
    Also ich hab für das Update ein kabel benutzt das an beiden Enden 9 Polige anschlüsse hat.
    Aber das brauchst du auch n icht wirklich, denn wenn du sender empfängst, kann sich der digipal selber über einen sender updaten.
     
  5. Greathamster

    Greathamster Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    Digipal2 und Smart
    Hallo FirstBorg. Danke für die schnelle Antwort. Hab ich doch aber glatt noch eine Frage.

    Ich habe wenn ich auf ZDF umschalte DD 2.0. Hab dabei aber laufend aussetzer. Liegt das am Sender oder an der Ausrichtung meiner Antenne die auf dem Dach steht und würdest du mir zu einer aktiven Zimmerantenne raten.

    Gruß aus Braunschweig
     
  6. FirstBorg

    FirstBorg Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi
    Also ich weiss nicht wie weit Braunschweig von den aktuellen Sender weg ist... aber wenn es doch schon mehrere Km sind, wäre eine aktive Antenne besser, da das Signal dann noch verstärkt wird.
    Zu den Aussetzern kann ich nur sagen das es vielleicht durch schlechten empfang erklärbar ist... seit Montag renovier ich hier und konnte deswegen noch keine sehr ausführliche tests machen... vorallem nicht mit AC3 streams... aber wenn es bei normalem stereo (DD 2.0) schon Aussetzer gibt, kann es entweder an deiner Audioanlage liegen (falls du für 2.0 eine benutzt) oder halt schlechter empfang. Letzteres wäre mit viel Fingerspitzengefühl und einer guten Antenne zu lösen... einfach die Antenne so lange drehen und/oder verstellen bis der Empfang optimal wird.
     
  7. Greathamster

    Greathamster Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    Digipal2 und Smart
    Hi

    Also wir habe in Braunschweig 2 Sender. Luftlinie weg sind es vielleicht 500 - 1000m. Wenn überhaupt. Nee Dachantenne zu "vertellen" stelle ich mir schwierig vor da ja noch Leute bei uns im Haus analog schauen *wie uncool*. Naja sind halt ältere Leute.
    Hättest du denn eine Idee wie ich erstmal testen kann ob es an der Antenne auf dem Dach liegt. Habe gelesen das ein abisoliertes Koaxkabel senkrecht postiert erfolg bringen soll.

    Gruss aus Braunschweig
     
  8. FirstBorg

    FirstBorg Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Düsseldorf
    Das könnte funktionieren... in dem thread zum start in köln/bonn hat einer geschrieben das es bei der entfernung auch reicht ne büroklammer in den antenneneingang zu stecken für top empfang.
     
  9. Greathamster

    Greathamster Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    Digipal2 und Smart
    Hi,

    dann werd ich das mal probieren mit dem Kabel und der Klammer das macht mich ja jetzt neugierig. Dann dank ich dir erstmal.

    Gruss aus Braunschweig
     

Diese Seite empfehlen