1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Umbau auf Linux

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von MAx87, 31. Juli 2004.

  1. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    Eigentlich habe ich vor meine D-Box 2 auf Linux umrüsten zu lassen. Ich habe via google nach Firmen gesucht die das machen können und bin auch fündig geworden. Bei einer stand allerdings folgendes dabei


    Was soll das heißen? Kann das bedeuten das ich meine D-Box dann nicht mehr bei meinem Kabelnetzbetreiber verwenden kann?
     
  2. klage_2003

    klage_2003 Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Augsburg
    AW: Frage zu Umbau auf Linux

    Nein, d.h. nur, dass du eventuell eine Kanalsuche durchführen musst, da die nicht alle Senderlisten von allen möglichen Kabelgesellschaften/Regionen haben - gerade für Österreich haben die wahrscheinlich keine Senderliste, daher musst du wohl zwingend einen Kanalsuchlauf machen - aber wo liegt dabei das Problem?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2004
  3. klage_2003

    klage_2003 Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Augsburg
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2004
  4. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Frage zu Umbau auf Linux

    Ich dachte die Box findet dann überhaupt keine Kanäle mehr. Weil die das auch so dramatisch schreiben.
     
  5. klage_2003

    klage_2003 Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Augsburg
    AW: Frage zu Umbau auf Linux

    Nein, Settings meint deine persönlichen Einstellungen. Die Kabelbetreiber speisen in unterschiedlichen Regionen halt unteschiedliche Kanäle ein. Der Umbauer müsste dann ja von jedem Ort Deutschlands/Österreichs/Schweiz die hierfür geltenden Settings (Senderlisten) haben. Das ist ja unmöglich. Bei Sat ist das dagegen ganz einfach: Da gibt es erstmal nur eines: ASTRA.

    Beim Sendersuchlauf gibt es bei Neutrino verschiedene Modi (z.B. Kabel Deutschland usw.); du musst ggf. auf den Modus "Cable Brute Force" schalten. Aber das findest du alles im Menü.
     
  6. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Frage zu Umbau auf Linux

    Würde den Linux-Umbau an deiner Stelle selbst machen! Gerade bei Kabelboxen von Nokia musst du nicht mal die Box öffnen! :)

    Die Linux-Umbau Services treiben mir immer Tränen in die Augen. Mit einer kostenlosen, in der Freizeit von den Entwicklern entstandenen Software Geld verdienen :rolleyes:

    Bei Phillips/Sagem aber echt auch kein Akt!

    Ermittle erst mal, was du für eine Box hast und lese dich dann in die entsprechenden für deine Box geeigneten Methoden ein. Die Kurzschlussmethoden von Vorgestern sind pase, heute gibt es ein einfachere Methoden (miniflsh, MHC, ...).

    Dann stelle hier deine Fragen. Wir helfen dir, versprochen :winken:
     
  7. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Frage zu Umbau auf Linux

    Ich habe eine Nokia.

    Was brauche ich dazu. So viel ich weiß den Bootmanager, ein LAN-kabel, PC mit Netzwerkkarte, und die Software zum draufspielen.

    Stimmt das oder fehlt noch was?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.353
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Frage zu Umbau auf Linux

    Nullmodemkabel kann nicht schaden. das "LAN Kabel" muss ein Crossover Kabel sein wenn es direkt zur Box gehen soll. Hast Du aber schon ein Netzwerk um damit ins Internet zu gehen ist ein normales Netzwerkkabel das richtige. das wird dann in den Switch gesteckt.
    Gruß Gorcon
     
  9. klage_2003

    klage_2003 Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Augsburg
    AW: Frage zu Umbau auf Linux

    Für die minflash-Methode natürlich auch die minflash-Dateien.
    Aber ob die MHC nimmst oder minflash ist wohl Glaubensfrage.
     
  10. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Frage zu Umbau auf Linux

    Das Kabel geht direkt zur Box aber es ist ein Crossover.

    Ich werde das heute Abend versuchen jetzt hab ich keine Zeit. (Muss Italienisch lernen im Septemer ist Nachprüfung)
     

Diese Seite empfehlen