1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Topfield TF5050 PDR

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von armin2302, 19. Januar 2006.

  1. armin2302

    armin2302 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo :winken:

    nachdem ich hier schon sehr gute Hilfe bekommen habe (danke @heulnet) habe ich gleich nochmal eine Frage.....

    Also, ich bin nun gerade in der Endphase meiner Anschaffungen für meine SatAnlage. Nun habe ich mir mal ein paar DigiRec. angesehen und pendle zwischem dem Humax 9700 und dem Topfield TF5050 PDR. Für welchen der beiden soll ich mich nun entscheiden? Preislich sollte das im Rahmen eines Abos erstmal keine Rolle spielen. Aber wer hat die NAse vorne? Beide haben eine 80GB Festplatte, beide haben zwei eingänge für mein TwinLnb...

    Bin schon ganz :eek: vor lauter überlegen.

    Danke erstmal und grüße aus Wien
     
  2. DVB Freak

    DVB Freak Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    365
    AW: Frage zu Topfield TF5050 PDR

    du solltest keines der beiden nehmen.
    empfehlen würde ich dir einen richtigen topfield.
     
  3. armin2302

    armin2302 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Frage zu Topfield TF5050 PDR

    aha...
    also ist der TF5050 kein richtiger Topfield? Ein Nachbau oder was? Welchen kann man dann empfehlen. Bei Rec. mit Festplatte gibt es nicht soooo viel Auswahl.
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Frage zu Topfield TF5050 PDR

    Klar ist es ein richtiger Topfield. Nur hat man halt zwei kleine unbedeutsame Funktionen gestrichen damit er das Prädikat "Premiere geeignet" erhält.

    Um welche zwei unbedeutsame Funktionen es sich dabei handelt dürfte klar sein, oder? :D
     
  5. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    AW: Frage zu Topfield TF5050 PDR

    Wegen diesem "geeignet für Premiere" ist es ganz bestimmt KEIN richtiger Topf mehr. ;)

    Spaß beseite.
    Es ist eine Frage ob Du neben ein paar Filmen aufnehmen auch mal welche auf den PC ziehen möchtest um sie auf DVD zu bannen. Dann sieht es sowohl beim Humax als auch Topf 5050 schlecht aus.
    Eine weitere Einschränkung ist, das die Jugendschutzfunktion nicht komplett abgeschaltet werden kann. Das kann uU. schon nerven.
    Allerdings ist ein "richtiger" HDD-Receiver schon teurer als die subventionierten Geräte.
     
  6. DVB Freak

    DVB Freak Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    365
    AW: Frage zu Topfield TF5050 PDR

    hallo @armin2302

    wie meine vorredner schon schrieben ist der 5050 ein eingeschränkter topf.
    in meinen augen also kein richtiger topf mehr.
    wenn du auf die freiheiten eines echten topfes verzichten kannst dann ist der 5050 einem humax auf jeden fall vorzuziehen.
     
  7. armin2302

    armin2302 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Frage zu Topfield TF5050 PDR

    Ok, danke das hilft schon mal weiter ;)

    Momentan steht es 60:40 für den Topf 5050. Allerdings gibt es noch zwei Punkte die meine Entscheidung nochmal drehen könnten...

    1. Der Humax hat laut Bedienungsanleitund 20 imerplätze, beim Topf kann ich da keinen Eintrag finden, hat der auch Timerplätze und wenn ja wie viele?

    2. Beim Humax gibt es eine Schnittfunktion um Werbung etc. zu entfernen (wenn das denn wirklich funktioniert, bisher hatte ich mit solchen Features am PC nicht vie Glück da das Bild und er Ton auseinandergelaufen sind). Hat der Topf auch sowas?

    Das überspielen vom Rec. auf den PC finde ich nicht so wichtig da ich einen DVD Recorder habe und die Filme so wie beim Humax ja auch "live" aufnehmen kann (also während der Wiedergabe). Das würde mir schon reichen.

    Also wenn es noch ein paar Tips von Euch geben würde, wäre sehr super :D
     
  8. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    AW: Frage zu Topfield TF5050 PDR

    Hm, den 5050 kenne ich nicht direkt, gehe aber mal davon aus das er wesentlich mehr als nur 20 Timerplätze bietet.
    Schnittfunktionen am Receiver sind wiederum für mich uninteressant da ich das am PC wesentlich besser und genauer machen kann.


    Ach so, ein Grund für den Topf sind eventuell die diversen TAPs. Das sind Softwareerweiterungen die jeden Topf extrem aufwerten, bei Bedienung, Funktionalität und Ergonomie. Ob die aber auf dem 5050 funktionieren entzieht sich meiner Kenntnis.

    Schau doch mal hier vorbei: http://www.topfield-europe.com/forum/index.php
     
  9. DVB Freak

    DVB Freak Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    365
    AW: Frage zu Topfield TF5050 PDR

    nochwas.
    die "premiere geeignet" receiver haben auch einen analogen kopierschutz drin der vom richtigen topf ignoriert wird.
    da könnte es probleme geben wenn du mit deinem dvd recorder das premiere signal aufzeichnen willst.

    desweiteren hast du bei der pc variante beim richtigen topf die möglichkeit das alle vorhandenen tonspuren auf deine dvd kommen, incl DD5.1 wenn vorhanden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2006
  10. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Frage zu Topfield TF5050 PDR

    - Falls Du eine "normale Werbung -Schnittfunktion" meinst, sprich: Punkt A suchen, dann Punkt B suchen und dann A-B löschen: Sowas haben alle mir bekannten Topfields. Deshalb gehe ich mal davon aus daß der 5050er das auch hat (aber ich kenne das Modell nicht)

    - Falls Du ein "intelligente Werbung-Schnittfunktion" meinst, sprich: Werbungs-Anfang und -Ende werden automatisch erkannt: sowas kann kein mir bekannter Sat-Receiver , weder die von Topfield noch die von Humax noch von irgendeinen anderen Hersteller. Sowas gibt es meines wissens nur bei den teuren DVD-HDD-Recorder von SONY. Z.B. der Sony HX910 hat so eine Funktion.

    Ja. Das betrifft aber nur PREMIERE DIRECT. Diese Kanäle kann man mit einem DVD-Recorder NICHT aufnehmen. Bei den restlichen Premiere-Kanäle gibt es dieses Problem aber nicht.
     

Diese Seite empfehlen