1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Topfield 5200C

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von JuergenK1, 27. Januar 2006.

  1. JuergenK1

    JuergenK1 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    178
    Anzeige
    Kann ich bei diesen Geraet meine Kanalliste auch so sortieren wie bei der Grobi-Box bei Humax,oder benoetige ich hierfuer ein Sortierprgramm am PC?
    Und dann haette ich noch gerne gewusst,wie einfach ist das Einspielen von einen Update bei diesen Geraet?
    Gruss
    Juergen
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Frage zu Topfield 5200C

    Derzeit geht es nur am PC. Irgendwann kommt aber sicher eine Firmware-Version welche es auch am Topfield ermöglicht.

    Sehr einfach. Geht aber auch nur über PC.
     
  3. JuergenK1

    JuergenK1 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    178
    AW: Frage zu Topfield 5200C

    Wo kann ich denn so ein Geraet guenstig Erwerben?
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
  5. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Frage zu Topfield 5200C

    Hab ich jetzt etwas falsch verstanden in Sachen Kanalsortierung?

    Bei meiner d-Box I mit Originalsoftware kann ich ja die Sender schnell mal Verschieben, also z.B. für den Super Bowl ARD hinter NASN legen um zu zappen. In der Beschreibung zum Topfield ist ja auch "Kanallistenbearbeitung, 30 Favoritenlisten" gelistet. Diese Mindeststandardanwendung wird doch wohl bei einem >500 Euro teueren Gerät auch ohne PC funktionieren, oder?
     
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
  7. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Frage zu Topfield 5200C

    Hmm... vor längerer Zeit hatte ich den Thread mit Deinen Erfahrungsberichten schon mal gelesen, hatte aber im Hinterkopf, daß Du diverse Problemlösungen gefunden hattest. Werde ich wohl noch mal einsteigen.

    Es ist ein Dilemma. So langsam brauche ich einen DVB-C Twintuner- Festplattenrecorder! Am liebsten wäre mir ja mein (analoger) Panasonic DMR-EH52 in einer digitalen Version :) Auspacken, anschließen und fertig. Meintwegen auch mit der Einschränkung, nicht 1:1 DVD´s zu brennen. Streamen, Platte auslesen ist mir nicht so wichtig. Naja, den gibt es ja leider nicht.

    Bleiben also der Humax und Der Topf ...

    Im Prinzip würde mir der billigere Humax reichen. Allerdings ist mir das billig sein zu teuer :eek: Sprich: Die verbugte Kiste kostet schon "richtiges" Geld. Ich bin kein Hight-End-Freak, aber da so ein Gerät die nächsten Jahre im Wohnzimmer stehen soll und täglich benutzt wird sehe ich die "Gefahr", daß ich mich irgendwann ärgern würde, einmalig 150 Euro am falschen Ende gespart zu haben.

    Hmm... aber knapp 500 Euro für einen 200GB Topf, der dann auch nicht richtig funktioniert ist natürlich auch nicht sehr prickelnd...

    Aber ich verstehe das eh alles nicht. Wieso gibt es keine Geräte, die funktionieren? Ich meine, wenn man sich einen Kühlschrank kauft, erwartet man doch auch, daß alles funktioniert und gibt sich nicht damit zufrieden, daß die Glühlampe und die Temperaturregulierung zwar eingebaut aber nicht funktionsbereit sind.
     
  8. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Frage zu Topfield 5200C

    Naja, irgendwelche Bugs haben E-Geräte doch immer. Auch der erste Kühlschrank der erfunden wurde hatte sicher Bugs...

    Ja, les' am besten nochmal die ersten Seiten des langen Topics durch...

    Im Fall der fehlenden Kanalsortierung ist halt die Lösung es am PC zu machen. Das ist natürlich dumm für Leute die kein PC haben, aber wenn man einen hat, dann ist das doch eine akzeptable Lösung, oder? Ich fand es früher bei meiner d-box immer ganz grausam wenn ich kanäle sortieren mußte. Insofern möchte ich das Sortieren/Editieren am PC nicht mehr missen.
     
  9. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Frage zu Topfield 5200C

    Das Sortieren über PC ist natürlich praktisch, zumal ich glücklicherweise ein Notebook besitze und den Topfiel so nicht "standig" umherschleppen muß. Durch die Favoritenlisten bräuchte ich eh nicht ständig umsortieren, hoffe ich. Da könnte ich mir ja dann Sport/Doku/Spielfilm etc. Listen abspeichern oder? Sender doppelt abzuspeichern, also z.B. NASN in Liste Sport und Liste Fremdsprachen (besseres Beispiel fiel mir nicht ein) geht doch auch, oder?

    Lange Rede, kurzer Sinn: Lösen könnte ich das Problem; ich bin aber schon erstaunt, daß so eine grundlegende Funktion nicht am Gerät selbst erfolgen kann.

    Was passiert eigentlich bei einem neuen Sendersuchlauf? Bleiben die "alten" Kanäle wie bei der D-Box auf ihren Platz, so daß die "neuen" Kanäle nur hinten angehängt werden (bzw. gar nichts passiert, wenn es nichts neues gibt)? Oder gibt es auch hier böse Überraschungen?
     
  10. JuergenK1

    JuergenK1 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    178
    AW: Frage zu Topfield 5200C

    Dieses Geraet ist viel zu schwer zu Bedienen,wenn ich denke das ich fuer die Kanalsortierung einen PC dazu brauche da bleibe ich lieber bei meinen Humax denn dieser hat wenigstens ein Software mit der mann normal Arbeiten kann,aber das wohl die Firma Topfield nicht noetig,warum leicht machen wenns schwer auch geht.
     

Diese Seite empfehlen