1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Sun-outage

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Nibbler, 10. September 2004.

  1. Nibbler

    Nibbler Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    So ich hab da mal eine Frage zu Sun-outages:
    Kann ich mit meinem Refraktor (Lidlscope) beim Sun-outage die Astras sehen:
    Simulation:
    http://seyanora.bei.t-online.de/astrasunout.jpg
    Jaja ich weiß ist nur eine Simulation, aber wie hoch muss die Vergrößerung sein ,dass man nen Punkt sieht?
    Geht dass oder muss ich mich "damit zufriedengeben" bei der ISS die Solarpanels zu sehen.

    Hoffe auf Antwort! - thanks
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Frage zu Sun-outage

    Ich glaub die Satelliten sind einfach zu klein und zu weit weg und werden von der Sonne komplett überstrahlt. Kannst es ja mal bei einer Sonnenfinsternis versuchen :)

    Wird eigentlich bei der Sun Outage die gesamte Sat-Bahnkurve abgefahren, also hat an dem Tag jeder Sat in Deutschland hintereinander Sun Outage?
     
  3. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Frage zu Sun-outage

    Yep, die Sonne fährt schön den Clark Belt ab.



    Gruß
    Angel
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Frage zu Sun-outage

    Ach Angel, da du ja gerade hier bist (Nibbler, nicht böse sein, deine Frage kann sicher auch noch wer beantworten):

    Wahrscheinlich werden wir gerichtlich eine Fällung der verhassten Bäume erzwingen (also könnte ich auch Sats mit weniger als 14° Elevation reinkriegen) und ich hätte jemand, der sich brennnend für meinen Stab-Motor interessiert. Also wäre die Chance für einen Moteck SG-2100 gekommen. Wie weit kann denn der nun drehen? Wirklich von 78,5°E bis 61.5°W? Und positioniert der auch genau? Und geht auch nicht nach 2 Monaten kaputt? Und wo kann man den verlässlich bestellen (mein Spezialladen hat den leider nicht)?
     
  5. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Frage zu Sun-outage

    @BlackWolf

    Wie geschrieben, während der Sun Outage sollten sich die Bäume zur gegeben Zeit als Schatten im Reflektor niederschlagen. Bei meiner PFA ist leider ab 37,5°W das eigene Dach im Weg.

    Was den Moteck betrifft, dreht er hier von 58°W bis 72°O und mehr ist auch nicht drin. An der Genauigkeit beim positionieren der Antenne konnte ich bisher noch keine Nachteile feststellen. Auch die für meine 85er Gibertini recht schwachen Satelliten werden sauber per USALS angefahren. Des weiteren ist der Moteck auch sehr Robust, läuft hier nun seit 2 Jahren und hat sich im Geräusch noch nicht verändert. Also von Karies noch keine Spur.

    Für die Bezugsquelle würde ich mal bei eBay schauen oder per Google suchen. Mein damaliger Händler hat den Moteck leider nicht mehr im Programm und vertreibt nun den bei mir weniger beliebten Jaeger DG-120.

    Gruß
    Angel
     
  6. digiskysurfer

    digiskysurfer Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Hessen
    AW: Frage zu Sun-outage

    Irgendwie falsches Forum hier, oder? :rolleyes:
    Wärst du mit deiner Frage nicht besser im Forum DVB über Satellit besser aufgehoben?
     
  7. Nibbler

    Nibbler Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    16
    AW: Frage zu Sun-outage

    Hab mich mir auch gedacht, aber DVB-T naja eigentlich wär's mir ja egal ob der Satellit digital oder analog ist :).....
     

Diese Seite empfehlen