1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu SKY Abo

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von bold_eagle, 12. Juni 2012.

  1. bold_eagle

    bold_eagle Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    496
    Anzeige
    Servus,

    ich habe ein paar Fragen zu SKY, da sich ein Freund gerne ein Abo holen möchte.

    1.) Ist es möglich das Abo im Voraus zu bezahlen. Er möchte gern alles auf einmal im Voraus zahlen um dann den Rücken freizuhaben.

    2.) Bekommt man noch S2 Smartcards

    Gruß

    BE
     
  2. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.686
    Ort:
    UNESCO Welterbe
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Frage zu SKY Abo

    Zu 1: Nein ... Tipp: Geld nehmen und aufmein Unterkonto packen und von da abbuchen lassen ...

    Zu 2: Ja, kein Problem.
     
  3. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.807
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Frage zu SKY Abo

    1.) Hm, kann ich nicht definitiv beantworten. Es könnte evtl. möglich sein Abobeiträge im Voraus an Sky zu überweisen. Für wieviele Jahre will er denn im Voraus überweisen?

    2.) Ja sicher. Vermutlich wird jedoch eine Seriennummer eines zertifizierten nagrareceivers verlangt, die du notfalls mit dem SN-generator von Gorcon (Suchfunktion nutzen!) erzeugen bzw. errechnen kannst.
     
  4. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.689
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Frage zu SKY Abo

    Vorher überweisen gibt es nicht das gab es mal vor laaaaaaaaaaaaaanger Zeit
     
  5. mySky

    mySky Guest

    AW: Frage zu SKY Abo

    hmm...
    und wenn er einfach den Jahresbetrag auf das Skykonto überweist und dann
    die Einzugsermächtigung widerruft!:winken:
     
  6. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.686
    Ort:
    UNESCO Welterbe
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Frage zu SKY Abo

    Das willst Du wirklich versuchen ... das würde ich lieber nicht machen ... zuerst überweisen Sie Dir Dein Guthaben und danach kommen die Mahnungen für die nicht gezahlten Rechnungen ... dann wird der Fernseher dunkel und das Schreiben vom Inkassobüro kommt ... :winken:

    Nein, Prepaid gab es vor einigen Jahren mal ... aber jetzt nicht mehr ...
     
  7. Escorpio

    Escorpio Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    1.486
    AW: Frage zu SKY Abo

    Ich verstehe das Problem um ehrlich zu sein auch gar nicht?

    Ob ich das nun Monatlich oder einmal im Jahr zahle... der Betrag wird doch weder weniger noch mehr? Sogar im Gegenteil, ich "könnte" mir den Betrag für das ganze Jahr auf ein Tagesgeldkonto legen und monatlich diesen Betrag auf mein Girokonto umbuchen, damit Sky abbuchen kann... da mache ich sogar noch ein paar Euro Gewinn bei der Sache.
     
  8. mySky

    mySky Guest

    AW: Frage zu SKY Abo

    Es gibt aber auch Leute mit einem unregelmäßigen Einkommen, die aus diesem Grunde ihre Verpflichtungen gerne in einer Summe bezahlen, um so besser kalkulieren zu können.
     
  9. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.686
    Ort:
    UNESCO Welterbe
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Frage zu SKY Abo

    Finde ich trotzdem unlogisch ... eine Bekannte von uns ist Oberstaatsanwältin und hat einen sicheren Job als Beamtin ... trotzdem jammert sie, daß sie kein "normales Abo" will, sondern lieber 'Sky für ein Jahr kaufen und gut ist' ... daß man ja sofort kündigen kann etc. pp. ... alles schon x-fach mit ihr besprochen ... manche Menschen kann man einfach nicht verstehen ...
     
  10. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.806
    AW: Frage zu SKY Abo

    Hi,

    man muss ja auch nicht jeden verstehen.....;)

    Ich würde z.b. einen neuen TV immer direkt bezahlen, auch wenn man mir zum gleichen Preis eine 0%-Ratenzahlung über X-Monate anbietet.

    Pay-TV hat einen etwas anderen Charakter, schon klar, aber verstehen kann ich die Leute schon, die alles vorab zahlen wollen.
     

Diese Seite empfehlen