1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Multifeed ASTRA/Hotbird

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Kreisel, 21. Dezember 2002.

  1. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.045
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    Anzeige
    Hallo,

    zur Zeit benutzen wir eine 80cm-Anlage von Grundig mit Twin-LNB, ausgerichtet auf 19,2 grad ost.

    Nun bin ich daran Interessiert, Hotbird zu empfangen. Dies möchte ich per Multifeedschiene + einem zusätzlichen Single-LNB realisieren (meine Eltern interessiert Hotbird nicht.

    Nun wird ja für den Multifeed-Empfang eine Größe von 85cm empfohlen. Nun meine Frage: ist dies auch mit 80cm zu realisieren, und wie sieht es dann mit der Schlechtwetterreserve aus? Kann ich dieses Vorhaben getrost in die Tat umsetzen, oder würdet ihr unter 85 cm davon abraten?

    Ich würde mich sehr über Erfahrungsberichte eurerseits freuen.

    Gruß

    Kreisel
     
  2. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    80 cm reichen durchaus für Multifeed Empfang 19,2° und 13° Ost. Beide Positionen sind durch die hohe Sendeleistung in Mitteleuropa bereits mit sehr kleinen Antennen empfangbar. Ich selbst habe einen 90 cm Kathrein Spiegel auf Astra ausgerichtet und ein Singel LNB auf Hotbird Schielend und erreiche damit eine Signalstärke von Durchschnittlich 70 %. Ausfälle gibt es maximal bei extrem starken Regen oder Schneefällen, sonst aber nicht.
     

Diese Seite empfehlen