1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu MR303 & MR102 am zweiten TV

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Horris, 26. August 2013.

  1. Horris

    Horris Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    2 (zwei) TV-Sets mit integriertem DVB-T & C-Tuner
    Anzeige
    Ich habe an meinem Haupt-TV den MR303 über Speedport 920V (gleichzeitig intensive Internet-Nutzung mit 3 iMac's).
    Ich möchte an einem Zweit-TV in einem anderen Raum (ca. 20 Meter Distanz) zusätzlich den MR102 nutzen.
    Jetzt lese ich in mehren Telekom-Foren, dass die Verbindung zwischen beiden MR's über Powerline doch nicht so ideal sein soll
    (häufige Störungen etc) und man rät zur Kabelverbindung.
    Die Kabelverbindung über zwei Wohnräume ist für mich kein Thema, weil nicht durchführbar.
    Daher Frage an die Gemeinde: Gibt es eine Optimierung der LAN-Verbindung vom MR 303 zum MR 102, möglicherweise durch
    einen anderes (besseres) Teil als das Powerline von der Telekom und/oder einen Repeater dazwischen?
    Es sollte auf jeden Fall sicher sein, dass die Signale am MR 102 in derselben Qualität ankommen, wie ich sie am MR 303 empfange.
    Für fachlich brauchbare Hinweise wäre ich sehr dankbar.

    Best
    Horris
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2013
  2. chriskra

    chriskra Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    --------------------------------------------
    Entertain Premium + Big TV neu + HD-Paket + HD Option + HD Start
    Sky Welt + Film + Bundesliga + Sport + HD
    VDSL 50
    Speedport W724
    Media Receiver 303
    Toshiba 55L7364DG
    Samsung HT5500
    LG BP420
    Panasonic TX-P42U30E
    Media Receiver 102
    Speedport Bridge W102
    AW: Frage zu MR303 & MR102 am zweiten TV

    Also ich nutze die Speedport Bridge W102. Hatte noch nie Probleme. Pc und Notebook und zwei Smartphones über WLAN und auch bei gleichzeitigem Gebrauch des Haupt receivers nicht
     
  3. Horris

    Horris Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    2 (zwei) TV-Sets mit integriertem DVB-T & C-Tuner
    AW: Frage zu MR303 & MR102 am zweiten TV

    Richtig, dass du 2 Speedport W 102 Brigde Duo hast (bei Telekom rund 125 Euro für beide).
    Einer steht am Router und der andere am 2. MediaReceicer (MR 102)?
    Ist die Verbindung besser als das Telekom Powerline Set?

    Horris
     
  4. chriskra

    chriskra Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    --------------------------------------------
    Entertain Premium + Big TV neu + HD-Paket + HD Option + HD Start
    Sky Welt + Film + Bundesliga + Sport + HD
    VDSL 50
    Speedport W724
    Media Receiver 303
    Toshiba 55L7364DG
    Samsung HT5500
    LG BP420
    Panasonic TX-P42U30E
    Media Receiver 102
    Speedport Bridge W102
    AW: Frage zu MR303 & MR102 am zweiten TV

    2 Duo? Einen Sender und einen Empfänger. Klar. Hab Die gemietet bei T. Powerline habe ich nie probiert. Aber ohne Probleme geht ja nicht besser. , man 2 Geräte an einen Empfanger anschließen kann habe ich jetzt auch meinen PC der vorher über WLan lief mit LAN Kabel da angeschlossen. Deutlich höhere Geschwindigkeit als bei WLAN.
     

Diese Seite empfehlen