1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu LNB und Multischalterwahl

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von root, 29. Januar 2007.

  1. root

    root Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    22
    Technisches Equipment:
    Fuba DAA 850-DC hellgrau
    Fuba Multifeed-Halter DAZ 102
    2 x QUATRO-LNB Chess 0,2dB Modell 1004 Edition II (Astra + Hotbird)
    Multischalter 9/4 - Spaun SMS 9949 NF
    Koaxkabel Kathrein LCD 111 – ClassA
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    eine Frage zu meiner Konfiguration habe ich noch: Zu dem Fuba Alu - Spiegel 85 cm DAA-DC 850 mit Fuba Multifeedschiene 2-fach DAZ 102 habe ich folgende LNBs und Multischalter vor:
    2 x LNB Invacom QTH-031 Quattro LNB
    Die LNBs sind etwas teurer als die "Standard" LNBs, scheinen aber recht gut zu sein. Hat die schon jemand verbaut und Erfahrungen damit gemacht?
    1 x Multischalter 9/4 Spaun SMS 9949 NF. Ist recht günstig und kann später (brauche später 7 Teilnehmer) erweitert werden. Oder würdet Ihr mir zu einem anderen Gerät raten?
    Herzlichen Dank für eure Antworten im Voraus
    Grüße
    root
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Frage zu LNB und Multischalterwahl

    Spaun ist eigentlich das Beste was man kaufen kann.

    Deine ganze Zusammenstellung ist eigentlich sehr gut. Ich glaube da lässt sich nichts gegen sagen :)
     
  3. root

    root Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    22
    Technisches Equipment:
    Fuba DAA 850-DC hellgrau
    Fuba Multifeed-Halter DAZ 102
    2 x QUATRO-LNB Chess 0,2dB Modell 1004 Edition II (Astra + Hotbird)
    Multischalter 9/4 - Spaun SMS 9949 NF
    Koaxkabel Kathrein LCD 111 – ClassA
    AW: Frage zu LNB und Multischalterwahl

    Hi Blockmaster,
    Danke :winken:

    Grüße
    root
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Frage zu LNB und Multischalterwahl

    Hallo, root,
    hier im Forum sind schon negative Bereichte zu diesem lnb's erschienen, die betrifft besonders die sehr dünne Feedhohrnmembran und Dichtheitsprobleme.
    diese Teil ist sehr gut, und ist für Bugdetorientierte der richtige Grundschalter von Spaun, und ausserdem Ausbaufähig bis 28 Teilnehmer, siehe da
    http://www.spaun.de/pdf/diseqc_standard_1.pdf
    Gruß, Grognard
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Januar 2007
  5. father

    father Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    112
    AW: Frage zu LNB und Multischalterwahl

    Hm. Recht günstig finde ich ist relativ zu sehen. Weiß nicht, welches Angebot Du für den Spaun hast, aber für 100 Euro bekommt man einen Chess, bei dem Deine 'geplante Erweiterung', also 9/8 ja gleich dabei ist...

    Auch mit den LNBs, da reichen die 'Standard' LNBs aus. Die Mehrzahl der Leute setzt ja auch nicht ganz besondere LNBs ein und hat trotzdem Empfang? Gerade bei digitalen Signalen verbessert sich das Signal durch den Einsatz noch so guter LNBs auch nicht mehr. Entweder Signal, oder eben nicht.

    Entscheidend kann dann nur noch die Schlechtwetterreserve sein. Weiß ja nicht welche Positionen Du anpeilst, aber die beiden üblichen Positionen Hotbird + Astra dürften bei 85cm auch mit 'Standard-LNBs' keine Probleme bereiten.

    Also wenn Du Geld über hast, kauf die Invacoms und Spauns, ansonsten gehts auch günstiger...
     
  6. root

    root Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    22
    Technisches Equipment:
    Fuba DAA 850-DC hellgrau
    Fuba Multifeed-Halter DAZ 102
    2 x QUATRO-LNB Chess 0,2dB Modell 1004 Edition II (Astra + Hotbird)
    Multischalter 9/4 - Spaun SMS 9949 NF
    Koaxkabel Kathrein LCD 111 – ClassA
    AW: Frage zu LNB und Multischalterwahl

    ....und zu welchen LNBs (außer Kathrein :eek: ) würdest Du mir raten?

    Grüße
    root
     
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Frage zu LNB und Multischalterwahl

    Hallo, root,
    zum Bleistift Alps BSTE9, die werden in UK und Eire gefertigt, oder Chess Platinium Edition II,Serie 1004 (sogar positiv von Digital Fernsehen getestet) oder MTI AP 84 XT2BL , oder Smart SQ44 , oder Hirschmann Hit CS 400 QT, oder Grundig GLQ 40, das ist nur eine kleine Auswahl an brauchbaren lnb's
    Gruß, Grognard
     
  8. root

    root Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    22
    Technisches Equipment:
    Fuba DAA 850-DC hellgrau
    Fuba Multifeed-Halter DAZ 102
    2 x QUATRO-LNB Chess 0,2dB Modell 1004 Edition II (Astra + Hotbird)
    Multischalter 9/4 - Spaun SMS 9949 NF
    Koaxkabel Kathrein LCD 111 – ClassA
    AW: Frage zu LNB und Multischalterwahl

    ..mit dem "Chess Platinium Edition II,Serie 1004" meinst Du den unten http://www.chessmedia.de/lnb.html Chess LNB Quattro? Der kostet ja "nur" rund 20€ :eek: ! Also, wenn der was taugt (immerhin ein Test mit "sehr gut"), dann nehm ich den :D :D :D .
    Hat den jemand hier schon verbaut? Macht das dann nicht Sinn, den herstellergleichen Multischalter, den mir oben father vorgeschlagen hat, zu nehmen?!?
    Leider finde ich keine Datenblätter - die hp ist sehr sehr mager!
    Bitte um Erfahrungen.
    Vielen Dank
    Grüße
    root
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2007
  9. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Frage zu LNB und Multischalterwahl

    Hallo, root,
    wie Du an meiner Signatur siehst, verwende ich das Vorgängermodell aus der 800 er Serie, und zwar den Typ 804, die Technik dahinter ist Alps, die Teile waren auch positiv getestet und haben einen geringen Stromverbrauch, sind vor allem bei Multifeed auch nicht zu schwer, und es lassen sich Abstände bis 3° erzielen. Hier mal einige Berichte
    http://www.max-communication.de/software/platinum_lnb/telesat-platinum-deu.pdf
    http://www.max-communication.de/software/platinum_lnb/lnb-platinumtest.html
    http://www.max-communication.de/software/platinum_lnb/platinum-twin-technische-daten.htm
    http://www.max-communication.de/presse/telesatellite_tested_pdf/chessIILnb_pdfs/chessIILnb_de.pdf
    Gruß, Grognard
     
  10. root

    root Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    22
    Technisches Equipment:
    Fuba DAA 850-DC hellgrau
    Fuba Multifeed-Halter DAZ 102
    2 x QUATRO-LNB Chess 0,2dB Modell 1004 Edition II (Astra + Hotbird)
    Multischalter 9/4 - Spaun SMS 9949 NF
    Koaxkabel Kathrein LCD 111 – ClassA
    AW: Frage zu LNB und Multischalterwahl

    Hallo Grodnard,
    vielen Dank für die Info. Ich glaube, die nehme ich :D !
    Ich werde von meinem Umbau berichten - bald (wenn es etwas wärmer ist)
    Grüße
    root
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2007

Diese Seite empfehlen