1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Kauf von Medion MDS 4000 FH

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von okni, 31. Mai 2004.

  1. okni

    okni Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio S2 Satelliten Receiver
    Xoro HRT 8720 DVB-T2 HD Receiver
    Anzeige
    Hallo,
    habe am Samstag bei uns im Expert-Klein Markt
    noch Restbestände von Medion MDS 4000 FH
    Festplattenreceivern für 199,-€ gesehen.
    Da die Verpackungen schon ziemlich rampuniert aussehen,und auf den Verpackungen das Datum
    12\02 steht,nun meine Frage.
    Ist der Peis für diese Geräte die schon rund
    1 1\2 Jahre alt und nur 20 GB Festplatte haben,nicht zu hoch,oder soll man zuschlagen???.
    Was ist der Unterschied zum Medion MDS 4001+4101???.
    Was ist zu der Quallität dieser Geräte im Vergleich
    zu Technisat DigiCorder S1 oder Hyundai HSS-830H
    die wesentlich größere Festplatten haben zusagen???.
    Was haben die Medion Receiver MDS 4000+4101
    damals bei Aldi Neu gekostet.

    Gruß
    okni
     
  2. tanker

    tanker Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Rostock
    Hallo okni,

    Ich war selbst ein wenig am Suchen nach dem Thema, und habe hier eine Erklärung gefunden: Forum

    Auch wenn ich es selbst kaum für möglich gehalten habe, aber ich habe am Samstag (29.5.04) in einem Aldi(Nord) auf'm Dorf doch glatt noch einen MDS 4000 stehen sehen. Kostete immer noch 249 Euro! Keinerlei Preissenkung zu erkennen. Da gab es auch sogar noch den LCD-TV für 1999 Euro, aber das ist ein anderes Thema. winken

    Gruß
    tanker
     
  3. JKOS

    JKOS Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    wenn Ihr meine Meinung hören wollt, Ich finde ihn für das Geld zu teuer. Mein 4000er hat bei Aldi im Abverkauf am 1.3.03 nur 159,- € gekostet.

    In Anbetracht der leeren Versprechungen über das kommende Softupdate, hat es Medion in Bezug auf den Kundendienst bei mir verkackt. Ich kann darüberlangsam nur noch lachen.
     

Diese Seite empfehlen