1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu "FTA"-Sender im SkyPaket auf Astra2B

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von da_flo, 23. September 2009.

  1. da_flo

    da_flo Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    hallo!

    Ich hab die Sache eigentlich schon aufgegeben, da ich dachte das die besseren Sender nur auf 2D sind und somit für mich nicht zu empfangen sind. Nun habe ich aber bemerkt, dass auf Astra 2B im sky packet auch itv1, Channel 4 und ein paar andere sender die auf Astra 2D FTA sind gesendet werden. Nun meine Frage. Kann man diese sender nur mit einem abo, also mit monatlichen kosten freischalten, oder gibts da was wie bei ORF, karte besorgen und es läuft?

    lg Flo
     
  2. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
  3. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.790
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Frage zu "FTA"-Sender im SkyPaket auf Astra2B

    Channel 4 sendet unter der Kennung TT on 4 unverschlüsselt über Astra 2B.

    12480 V 27500
     
  4. da_flo

    da_flo Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Frage zu "FTA"-Sender im SkyPaket auf Astra2B


    Danke ;)

    aber wegen disem einem "anständigen" sender den ich frei empfange, zahlt sich diese Satelitenposition für mich nicht aus. Deswegen bin ich auf der suche nach ner karte.
    Aber hab wo gelesen das es für Videoguard gar keine CI-Module gibt, und ich somit einen sky-zertifizierten receiver kaufen müsste. ist das korrekt?
     
  5. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage zu "FTA"-Sender im SkyPaket auf Astra2B

    Gibt da schon noch nen paar mehr "anständige" Sender, die nicht auf Astra 2D senden und FTA sind... aber das musst du selber wissen.

    Im Gegensatz zu Sky Deutschland, zieht Sky UK die Smartcard nach Ablauf des Abos nicht wieder ein, sondern überlässt sie dem Kunden, damit er auch weiterhin die FTV Sender sehen kann (die dauerhaft frei geschaltet bleiben).

    Dies ist nicht ganz uneigennützig, da Sky hierdurch sicher stellt, daß fast in jedem Haushalt entsprechende Empfangshardware vorhanden ist, über die auf Kundenwunsch sofort ein neues Abo abgeschlossen werden kann.

    Aus selbigen Grund verbreitet Sky UK über "Freesat from Sky" auch jungfräuliche Smartcards, wo ersteinmal nur die FTV Sender frei geschaltet sind. Bei Bedarf kann hierüber ebenfalls sehr zeitnah ein Abo freigeschaltet werden.

    Deshalb sind im Prinziep alle im Umlauf befindlichen Sky UK Smartcards, die nicht als gestohlen gemeldet (und somit gesperrt) wurden zum Empfang der FTV Sender geeignet.

    Ein Problem bei der Beschaffung einer geeigneten Smartcard, könnte im Moment allerdings der aktuell noch laufende Kartentausch bei Sky UK darstellen.
    Automatisch getauscht werden meines Wissens nur die Karten, auf denen laufende Abos freigeschaltet sind.
    Was mit den zig Millionen rein für FTV genutzten Karten passiert ist hingegen fraglich. Vermutlich werden diese früher oder später aber einfach nichts mehr entschlüsseln können.

    Daher sollte man bei der Beschaffung einer Karte auf jeden Fall darauf achten, daß es sich bereits um die neue Kartengeneration handelt, wenn man böse Überraschungen vermeiden will. Und das Angebot an solchen Karten ist im Moment wohl noch reichlich dünn.

    Und was den Receiver angeht...

    NDS-Videoguard ist im Gegensatz zu z.B. Cryptoworks oder Conax kein einheitliches Verschlüsselungssystem.
    Videoguard wird für praktisch jeden TV Markt geringfügig modifiziert, so daß die angebotene Entschlüsselungstechnik unterschiedlicher TV Märkte inkompatibel zueinander ist.

    So gibt es zwar grundsätzlich CI-Module für Videoguard... aber eben nicht für Sky UK. Desweiteren kann man z.B. auch keine Smartcard von Sky UK in einem von Sky Deutschland zertifizierten Receiver mit Videoguard Kartenleser betreiben.

    Daher braucht man zum Betrieb einer Sky UK Smartcard auf jeden Fall eine Skybox aus UK oder ROI (zertifizierte Alternativreceiver gibt es nicht).

    Solange Sky UK dies weiterhin duldet, besteht auch noch die Möglichkeit mit Hilfe spezieller CI-Module und einschlägiger Emus einen Empfang über normale CI-Receiver zu realisieren.
    Details hierzu müsstest du allerdings ergoogeln, da ich mich damit bisher nur am Rande beschäfftigt habe und eine genauere Ausführung wohl auch gegen die hiesigen Forenregeln verstoßen würde.

    Gruß Indymal
     
  6. weissnix

    weissnix Silber Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Frage zu "FTA"-Sender im SkyPaket auf Astra2B

    Gleich vorab, wenn die Satposition anwählst bekommst gleichzeitig den Eurobird 1 auf 28.5° Ost mit rein mit diversen FTA-Kanälen u.a. Musik oder Kinderprogrammen usw :winken:

    Die erwähnte Freesat from Sky-Karte gibt es weiterhin für £20 und muss zwingend notwendig zur Erstaktivierung in eine Sky Digibox und angeschlossener Telefonleitung (über Umwege gehts wohl auch über Sat) ... jedoch alles nur machbar innerhalb UK oder ROI - vereinzelt findest solche weissen Karten im englischen ebay.
    Sofern die Erstaktivierung abgeschlossen ist, muss solche FSFS-Karte rund alle 2 Monate in eine Skybox (funktioniert aber auch mittels Softcam's auf Linuxboxen) um weiterhin aktiv zu bleiben, läuft aber ansonsten in jedem CI-Schacht.
     
  7. MarcinW

    MarcinW Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage zu "FTA"-Sender im SkyPaket auf Astra2B

    Ist es das original Channel Four wie auf Astra 2D ? zu 100% identisch ? auch zum heutigen Tage ?

    Wieso findet man dann diesen Sender nicht wenn man auf Frequenzlisten, dort steht meist nur "TT on 4"?!?!
     
  8. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage zu "FTA"-Sender im SkyPaket auf Astra2B

    Laut Flysat.com (in der Regel sehr zuverlässige Quelle) handelt es sich bei "TT on 4" um die Regionalversion "Channel 4 London", die normalerweise auf 10714H zu finden ist.

    Wieso dieser Sender zur Zeit auch über 12480V FTA übertragen wird weiß ich nicht... die merkwürdige Kennung deutet allerdings darauf hin, daß es sich um einen wie auch immer gearteten Test handelt.

    Ähnliches war vor einiger Zeit z.B. auch auf 12402V zu beobachten, wo unter den wildesten Kennungen diverse ITV Regionalversionen FTA übertragen wurden.

    Und genau wie bei den ITVs dürfte auch "TT on 4" früher oder später wieder abgeschaltet werden oder in einen verschlüsselten Regelbetrieb gehen.

    Gruß Indymal
     
  9. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Frage zu "FTA"-Sender im SkyPaket auf Astra2B

    Die sind immer noch da, das verstehe ich auch nicht, was das soll, ausgerechnet die sind verschlüsselt und alle anderen ITV_Versionen sind frei... dabei waren die schon mal alle auf ASTRA 2D...:confused: chaotische Planung :eek:
     
  10. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.216
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Frage zu "FTA"-Sender im SkyPaket auf Astra2B

    Unter einer Zahlenkombination versteckt sich bei meinem Receiver auch BBC HD. Neben der normalen.
     

Diese Seite empfehlen