1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Formateinstellung

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von TVfan91, 12. November 2010.

  1. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe folgende Frage an euch, bitte benatwortet mir sie bitte, Vielen Dank!

    Leinwand (ca. von 2005 im 4:3 Format)
    Beamer (neu, kann auf 4:3 und 16:9 eingestellt werden)
    ältere dbox 1

    Welche Einstellung ist richtig/optimal am Receiver und Beamer?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.484
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
  3. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
  4. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    AW: Frage zu Formateinstellung

    Was ist das denn für ein Blödsinn? Man nutzt die volle Breite der Leinwand. Punkt. Dass eine 4:3 in der Höhe nicht ausgenutzt wird, Pech gehabt, wer kauft auch sowas.
    Wenn Du natürlich Spaß daran hast ein Bild so zu verzerren, dass man Eierköpfe in dieser oder jener Richtung hat .. dann hat man auch Spielraum in der Formateinstellung.

    mfg
    Smokey
     
  5. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Frage zu Formateinstellung

    1.) Ok, dann weiß ich Bescheid. Gekauft wurde die Leinwand wie gesagt ca. 2004/05, da gab es nunmal fast nur diese Größe.

    Also am Receiver und Beamer auf 16:9 stellen, dann wird alles im richtigen Format/Proportionen dargestellt. Einziger "Nachteil" ist dann, dass man auf der "4:3-Leinwand" oben und unten relativ viel ungenutzen Platz hat. Man sollte aber doch auch den Beamer soweit zurücksetzen, dass das Bild links&rechts am Rand bündig mit der Leinwand ist.

    Richtig?

    2.) Welche Bildeinstellung würdet ihr am Receiver wählen (RGB oder FBAS) und am Beamer (Video, Standard, Mild, Spiel...)?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2010
  6. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    AW: Frage zu Formateinstellung

    Ja. Allerdings kann man ev. nicht den letzten Zentimeter ausnutzen weil der Rand wellig sein kann.

    FBAS ist Shit, die schlechteste aller Möglichkeiten. RGB ist okay.
    Einstellung ist Geschmacksache. Video ist wahrscheinlich am natürlichsten. Standard? Keine Ahnung was der Hersteller da voreingestellt hat. Mild wird vielleicht wie Nebel sein mit Rauschfilter und Spiel ist bunt.
    Eventuell mit Testbild/Test-DVD ausprobieren. Sollte man sowieso machen, weil die Werkseinstellungen nicht immer besonders gut sind.

    mfg
    Smokey
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.484
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Frage zu Formateinstellung

    Das spielt doch überhaupt keine Rolle!
    Natürlich man stellt trotzdem 16:9 ein. (nur kleiner, so das es draufpasst)
     
  8. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Frage zu Formateinstellung

    Ok, danke!

    Hab den Receiver auf RGB gestellt und beim Beamer auf Video, obwohl das Bild bzw. die Leute ziemlich braungebrannt sind, finde ich aber besser als z.B. Standard, da dann der Hintergrund ziemlich hell/neblig ist.
     
  9. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: Frage zu Formateinstellung

    Die richtige Einstellung wäre, die dBox1 gegen einen vernüftigen Receiver zu tauschen, welcher Component oder HDMI -Ausgabe ermöglicht.

    Gruß Stephan
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.484
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Frage zu Formateinstellung

    Ob Componenntenausgabe oder RGB macht keinen Unterschied! ausserdem kann die D-Box1 YUV ausgeben.
     

Diese Seite empfehlen