1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Festplattenrekorder

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Thore, 27. Juni 2010.

  1. Thore

    Thore Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin in einem Werbeblättchen über einen Festplattenrekorder gestolpert...nämlich über den Sony RDR-AT100/B.

    Zur Zeit habe ich noch einen Receiver von Comaq den SL-90 am LCD hängen mit externer Festplatte.

    Da mir das Bearbeiten der Filme zu umständlich ist und meine Gattin gerne öfter auch mal was auf DVD aufgenommen hätte, habe ich nun zu dem Sony eine wichtige Frage, da ich mich nicht so gut auskenne und hoffe ihr könnt mich aufklären :)

    Im Test der Stiftung Warentest heisst es, dass dieser Rekorder keinen Digitaltuner hat.

    Bedeutet das, dass ich den gar nicht einfach so an meinen LCD anschliessen kann???

    Ich möchte gerne auf meinen Comaq Receiver ganz verzichten, weiß aber nicht ob ich mir da ein Ei lege, das Teil kaufe und es funktioniert dann gar nicht.

    Wenn ihr mir da helfen könntet wäre ich sehr dankbar :winken:

    Gruß
    Thore
     
  2. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage zu Festplattenrekorder

    Der Rekorder hat einen analogen Kabeltuner.
     
  3. Thore

    Thore Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage zu Festplattenrekorder

    Hallo und danke schon mal für die Antwort.

    Wenn der Rekorder einen analogen Kabeltuner hat, kann ich ihn also nicht gebrauchen...oder könnte ich ihn irgendwie am Comaq betreiben?

    PS: Welchen Festplattenrekorder kann ich denn dann überhaupt nehmen???

    Oder gibt es nur welche für Kabelempfang???

    Blick da nicht wirklich durch.
     
  4. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage zu Festplattenrekorder

    Über Scart. Aber es kann nur das Programm aufgenommen werden, welches man anschaut.

    Geschätzt 98% sind für Kabel (einige haben zusätzlich noch DVB-T)
    Von Panasonic und Samsung gibt's Rekorder für DVB-S.

    Siehe z.B. Home Video/HDD-/ DVD-/ Blu-ray-Recorder Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    Wenn der Link nicht funktioniert, einfach mal auf panasonic.de nachschauen.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.457
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Frage zu Festplattenrekorder

    ...analog, für DVB-C gibts auch nur 0,01%.
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Frage zu Festplattenrekorder

    Größere Platte dran und schön ist. ;)
    Oder anstatt eines DVD Recorders einfach mal etwas mehr in einen Receiver investieren und einen nehmen, wo man zur Not auch mal 2 HDDs anschließen kann oder der von haus aus intern schon 1 TB hat und man extern noch HDDs anschließen kann.

    Das ganze DVD gedöns ist eine abartige Mutation im elektronischen Sektor. ;)
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.457
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Frage zu Festplattenrekorder

    Was willste mit so einem "Spielzeug"?:eek::D
     
  8. Thore

    Thore Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage zu Festplattenrekorder

    Danke sehr für eure Antworten...

    Ich finde es etwas schade, dass es so wenige Recorder für Sat gibt, aber naja...kann man nichts machen.

    Warum ich das mit DVD erwähnte ist ganz einfach ;)

    Meine Holde schaut sich auch gerne mal (zum Glück OHNE mich^^) ihre Vorabendserien oder Filmchen an und möchte das halt per DVD auf nem Player machen der in einem anderen Raum steht.

    Auch möchte sie manche Filme gerne für die Ewigkeit gebrannt haben...okok, das könnte ich auch dann so machen, aber da stell ich mich an wie &%"(/?"!"/&""=(!"

    Klar...ich könnte nun Geld sparen und einfach noch nen USB-fähigen Receiver holen und ne Platte anschliessen, aber mit Recorder wäre es halt weniger mühsam mal ne schöne DVD auch an Bekannte auszuleihen etc.

    Gibt´s denn ausser den hier genannten echt nichts was man nutzen kann? Was ist mit Kathrein oder Technisat? Da gibt´s doch auch den ein oder anderen.

    DigiCorder HD S2 Plus zum Beispiel?
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Frage zu Festplattenrekorder

    Kommt doch kaum etwas, was man aufnehmen kann. ;)

    Gibt es doch, heißt PVR.
    Schaffe Deiner Holden nen Multimediaplayer an, da kann sie immer auf die Aufnahmen drauf zugreifen.
    Stelle einen Server in die Wohnung und alles wird gut.

    Kumpel?
    Internet, wahlweise über FTP, da greifen die dann auf Dein freigegebenes Archiv zu.
    Sollen sie doch allein brennen wenn sie keine "richtige" Hardware haben. :winken:

    Brennen? Warum? HDDs sind preiswerter.

    Das leben kann so einfach sein.

    Mit nem DVD Recorder erstellt?
    Nee wa? :)
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.457
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Frage zu Festplattenrekorder

    Aber unflexibel.
     

Diese Seite empfehlen