1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu EPG Timer bei Digitalreceivern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von antares, 22. Oktober 2003.

  1. antares

    antares Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Ehningen
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    gibt es Digitalreceiver, die nach Beendigung des Timer Event wieder in den Standby Modus zurückgehen?
    Habe einen F1-FOX, der eben dies NICHT macht: einmal per EPG-Timer eingeschaltet bleibt das Teil an wüt
     
  2. RDMMP

    RDMMP Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Lambrecht
    Hi
    ich hab nen Hyunai 730 H. Funzt damit einwandfrei.
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Die d-Box1 geht nach einer Programmierung über EPG wieder in den Standbay Modus.

    Mein Panasonic nach der Timer-Programmierung auch.

    Ich kenne es eigentlich nicht anderster.

    digiface
     
  4. antares

    antares Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Ehningen
    hi digiface,

    für HUMAX scheint das eine total neue Sicht des EPG-(nicht Sleep!)Timers zu sein breites_ , denn der F2-Green schaltet anscheinend nach EPG-Timerende ebenfalls nicht in den Standby mode.
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Ich habe zur Zeit einen Humax 5900 zum testen.

    Ich hab mich gefragt für was man einen Sleep-Timer braucht, ich konnte es mir nur so erklären, dass der Sleep-Timer der normale Timer ist, und es gibt eine Funktion im Menü wo steht: Zur vorgemerkten Sendung Automatisch umschalten, das man eine Sendung nicht vergisst, schaltet man sie auf Manuell, kommt vielleicht nur eine Erinnerung ( so z.B. bei der d-Box1).

    Und das geht auch bei der d-Box1 über den EPG, dann läuft sie auch weiter, bei Timer über EPG schaltet sie sich aus.

    Also Vorgemerkt, dann läuft sie weiter.
    Vorprogrammiert, danach geht sie aus.

    So könnte ich es mir erklären.

    digiface

    <small>[ 22. Okober 2003, 16:13: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  6. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Das ist aber recht ärgerlich. Es gibt doch Videorekorder, die sich als Slave mit dem Receiver ein- und ausschalten. In diesem Fall läuft dann der Rekorder bis zum Bandende weiter.

    Mit Digenius klappt es übrigens auch einwandfrei.
     
  7. antares

    antares Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Ehningen
    Hi beiti,
    genau das ist ja mein Problem. Ich hab 'nen Philips VCR 520 mit Sat-Link Funktion. Momentan kann ich nur 1 Sendung mit dem Sleep-Timer programmieren, da dieser den FOX wieder abschaltet und somit auch der VCR gestoppt wird. Funktioniert aber -wie du richtig sagst- bei EPG Timern nicht.
     
  8. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Bugmeldung an Humax, würde ich sagen...
     
  9. antares

    antares Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Ehningen
    Alles schon probiert - bei HUMAX nix passiert w&uuml;t
    Hab's mittlerweile aufgegeben. Mein nächster Receiver wird daher sicher kein Humi mehr sein.
     

Diese Seite empfehlen