1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu einer Marke

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Noodles, 6. August 2005.

  1. Noodles

    Noodles Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    33
    Anzeige
    Moin,

    hoffe ihr könnt mir was zu meinem Anliegen sagen.
    Also, ich habe einen Premiere-Gutschein eingelöst, für den ich Premiere komplett für 20 Euro im Monat bekomme.

    Im Antrag gab es die Möglichkeit einen Receiver der "neusten Generation" kostenpflichtig mitzubestellen. Da ich sowieso einen neuen Sat-Receiver benötigte, hab ich diese Option in Anspruch genommen.

    Nun habe ich heut den Receiver/Decoder bekommen, und es handelt sich um einen "Imperial P1S".

    Kann mir jemand sagen, ob das ne gute Marke ist oder eher ein Gerät aus der Sparte Billigschrott.

    Danke für jede Antwort
     
  2. Noodles

    Noodles Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    33
    AW: Frage zu einer Marke

    Keiner ne Ahnung?
     
  3. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: Frage zu einer Marke

    Es ist vermutlich eine von Technisat Tochter. Frag mal in Technisat Forum.
     
  4. TaraZett

    TaraZett Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Frage zu einer Marke

    Ich habe diesen 'Receiver'....

    Der Empfang selbst bzw. die Bildqualität ist o.k.
    Das Problem liegt in der noch unreifen Firmware. Die Handhabe mit den Einstellungen, Firmware-Update usw. ist recht simpel. Aber: Timer-Programmieren zum Aufnehmen ist ausschließlich über EPG Daten möglich, nicht manuell! Und es ist auch nicht möglich, jugendschutz-gesperrte Sendungen im Voraus zu programmieren. Der Timer funktioniert zwar prima, aber den Jugendschutz PIN kann man nicht vorher eingeben, d. h. man nimmt 1,5 Std. die Jugendschutz-Abfrage auf. Und das Gerät hat nur einen Scart Anschluß (DVD-Recorder und DVD-Player zusammen geht also nur mit 'unsauberer' Lösung --> Scart Weiche, es sei denn, Dein TV hat 2 x Scart).

    Für mich als D-Box 'geschädigter' von Vorteil: Der Receiver fährt relativ schnell hoch (10 - 15 sek.), Umschaltzeiten sind o.k., EPG funktioniert nur mit dem jeweils eingeschalteten Programm, dafuer sehr schnell. Favoriten-Senderliste ist einfach anzulegen.

    Das Gerät hat keinen manuellen Ausschalter, wird auch im StandBy relativ warm. Wirkt wie eine DVB-S Karte mit billigem Gehäuse (schön ist es wahrhaft nicht, es fehlt auch eine Anzeige am Gehäuse, aber was erwarte ich ;) ), aber wie gesagt, die oberen Fakten zählen.

    Für anspruchslose (das meine ich nicht negativ) Premiere Kunden, die nicht viel Geld für einen Receiver ausgeben möchten und nicht unbedingt technischen Schnickschnack zu Hause stehen haben.
    Von den Funktionalitäten ist in manchen Punkten sogar die D-Box 2 besser (Timer Programmierung, Deep-StandBy, Verarbeitung des Gehäuses, Anschlüsse)

    Anbieter ist übrigens Digitalbox Deutschland --> http://www.digitalbox.de/

    Gruss

    Tara
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2005
  5. Noodles

    Noodles Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    33
    AW: Frage zu einer Marke

    Vielen Dank für den Erfahrungsbericht!

    Der Aspekt der mich am meisten nervt ist, dass ich eben 95 Euro für diesen Receiver bezahlt habe (ist im freien Handel wesentlich billiger zu haben)!


    Dachte eigentlich immer, dass die D-Box so gut wäre:confused:
     
  6. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Frage zu einer Marke

    Nur mit Linux...
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen