1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu DBOX2 unter Linux

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von CraCker2k, 18. April 2002.

  1. CraCker2k

    CraCker2k Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    rger
    Anzeige
    Ich habe bei Ebay eine Sagem DBOX2 mit Linux erstanden. Die Linux Version hat er sich vor 2 Monaten draufspielen lassen. Kann ich jetzt, ohne diesen Debug Mode, die neueste Version aufspielen? Was muß ich sonst noch beachten?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Wenn sie nicht mehr im Debug Modus ist geht das nicht! Ob sie in diesem Modus ist siehst Du an den TextFeld über Lade... nach dem Einschalten.
    Gruß Gorcon
     
  3. CraCker2k

    CraCker2k Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    rger
    Aber wenn sie schon mal im Debug Modus war, geht das doch einfacher, oder?
     
  4. MrFX

    MrFX Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2001
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Löbau
    Er schreibt doch, daß da Linux drauf ist, also ist die Box im Debug (@CraCker2k: kann man erkennen, wenn beim Starten im Display u. a. folgendes erscheint: BMon 1.** usw.)

    Du kannst natürlich jetzt jede Software aufspielen, die du möchtest, auch die BetaNova© breites_

    Bei weiteren Fragen wird dir im tuxbox-Forum oder in #dbox2 im ircnet super geholfen.

    MrFX
     

Diese Seite empfehlen