1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu CI Modul CW

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von astranase, 9. April 2008.

  1. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.219
    Ort:
    Leipzig
    Anzeige
    Ich möchte jetzt hier mal eine Frage sozusagen auf neutralem Boden stellen.
    Hintergrund in Kürze:
    Ich bin seid einigen Wochen bei Primacom, habe als Receiver einen Technisat plus Smartkarte für den Basisanschluss ... also Free TV bekommen, habe einen TV HD Vision von Technisat, möchte hierzu ein CI Modul für Crypto Works.
    Von Primacom erhalte ich permanent die Antwort das ich mir dieses Modul ( von Technisat) aus diesen und jenen Gründen nicht im Handel kaufen könnte, nur ... ich habe Leihweise ein CI Modul von dem früheren easy TV (Crypto Works) eingesteckt muss dies aber aber dem Verleihendem Kumpel zurückgeben.
    Dieses CI läuft bei mir ... warum soll also ein anderes CW ( mir schwebt Technisat vor) nicht laufen?
    Beim Händler kostet dies um 44 Euronen ... bei PC soll ich dies bestellen und bekäme das für 60 Euro geliefert.
    Wer ist nun bekloppt und wer nicht ... was kann ich tun? CI-CW beim Händler kaufen oder das von Primacom ordern? ... wie gesagt ich möchte damit kein Pay TV freischalten lassen sonder nur den Basisanschluss nutzen.
     
  2. ahasver

    ahasver Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    754
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    DVB-C HD+PVR: Digit HD8-C
    TV mit DVB-C-HD: 32PFL8404H
    DVB-C: DigiCorder K2 (Twin-PVR),
    Internetradio: Squeezbox Classic;
    Renkforce (Reciva-Clone von Conrad)
    Z.Z. außer Betrieb:
    dbox1 mit dvb2000,
    Sat-Equipement z.Z. samt Schüssel ungenutzt im Keller...
    IPTV früher getestet(2008): zatoo mit vlc, HomeTV-Box von Alice
    AW: Frage zu CI Modul CW

    Bekloppt ist da ganz klar Primakocom, die Lagerbestände überteuert loswerden wollen. Wenn die Dir aber ohne Abnahme von deren Hardware keine Karte schicken wollen, hängt's von der Vertragslage ab, welche Hebel/Möglichkeiten Du hast...
     
  3. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.219
    Ort:
    Leipzig
    AW: Frage zu CI Modul CW

    ahasver ... eine Karte habe ich ja schon mit dem Receiver mitbekommen und habe die in dem geliehenen CI-CW Modul ( von ehemals easy TV) zu stecken.
    Habe ja damit die Grundentschlüsselung auf meinem HD-Vision ..., meine Frage ist ob ich mir da ein Cryptowors Modul beim Händler hole? ... meines Wissens nach müsste das laufen ... aber ich wollte halt nur mal fragen.
    Diese Frage an Technisat gesannt macht nicht viel Sinn, da diese mit Aussagen vorsichtig sind und selbst wenn die Antwort eigentlich ja ist .. so beantwortet wird das man da seinen Netzbetreiber fragen muss ... womit sich der Kreis wieder schließt oder man mit seiner Frage wieder am Anfang oder besser im Regen steht.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Frage zu CI Modul CW

    Jedes Modul was Cryptoworks entschlüsseln kann sollte klar kommen.
    z.B. Alphacrypt-Vollversion oder die von Technisat. (Vorsicht, bei Technisat-CAMs nicht die Module mit Conax verwechseln)
    Also keine Angst vor dieser Primacom Marketing-Aktion.
    Diese Module sind dann im CI-Schacht des Technisat-HD-Vision-LCDs auch anwendbar so das man keinen sep. Receiver mehr benötigt.
     

Diese Seite empfehlen