1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage Universal-LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Starkiller, 9. Januar 2005.

  1. Starkiller

    Starkiller Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo, beim schmöckern auf Ihrer Seite ist mir folgendes ins Auge gestochen:

    Heißt dass, wenn ich meine Satellitenanlage nach 1998 gekauft habe, auch digitales Satellitenfernsehn empfangen kann?
    Und falls ja, wäre es mölich neben einem Digitalreceiver an einem anderen Anschluss parallel einen analogen Receiver anzuschließen?

    Danke für Ihre Mühe bereits im voraus
     
  2. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Frage Universal-LNB

    Also wenn dein LNB wirklich ein Universal ist ja. Generell war es sicher nicht so. Schau einfach mal nach. Wenn 10,7 - 12,75 drauf steht ist es ein Universal LNB

    2. ja.
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Frage Universal-LNB

    Auch wenn obige Aussage prinzipiell richtig ist, sind nach 1998 immer noch reine Low-Band-LNBs verkauft worden, sei es aus Restbeständen oder in den Sonderangeboten der Lebensmittel-Discoumter oder Baumärkte. Man sollte es also prüfen, bevor man sich einfach darauf verläßt.
    Weiterhin kann es sein, dass zwar ein Universal-LNB im Spiegel montiert ist, aber die Signalverteilung nicht für das Highband vorbereitet ist (Twin-Universal-LNB und 3/x-Multischalter). Das dürfte für sehr viele Anlagen zutreffen.
    Ansonsten gibt es bei einer vollständig ausgebauten Anlage keine Einschränkungen, ob analoge oder digitale Receiver zum Einsatz kommen, zumal ja die jetzt analog genutzten Transponder irgendwann auch digital genutzt werden.
     
  4. rahe14

    rahe14 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    208
    Ort:
    OWL
    AW: Frage Universal-LNB

    kommt auf das lnb an, guck doch mal wieviele anschlüsse das lnb hat.
    bei einem anschluss geht es nich, bei zwei schon.
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Frage Universal-LNB

    Dazu kam, das die Lowband-LNBs dann so richtig günstig wurden, und viele diese verbauten, weil digital ( Highband ) ja noch so weit weg war, und man sich deshalb die teueren Universalband-LNBs sparen wollte.

    Hier hilft wirklich nur ein Blick auf das Typenschild.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen