1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage: HDTV aufnehmen auf externe Festplatte von einem HDTV Receiver ohne Festplatte

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von petro2000, 15. März 2008.

  1. petro2000

    petro2000 Silber Member

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    706
    Ort:
    Nähe Magdeburg
    Anzeige
    Hallo HDTV Ahnunghabende

    Da ich seit kurzer Zeit im Besitz von HDTV Equipment bin habe ich daher noch keine große Erfahrung damit.
    Ich besitze den Humax PR-HD1000 und einen 94er FullHD-LCD-TV.

    Ich möchte nun auf eine externe Festplatte, welcher der Humax ja nicht drin hat,
    die wirrklich hohe Auflösung von 1080i/p auf diese Platte aufnehmen.

    Ich denke das geht doch nur über den HDMI Ausgang des HD-Receivers Humax, da ja nur dort die beste Bildqualität rauskommt oder ?

    Ich kenne aber keine externe Festplatte, auch in der Form solcher Geräte wie
    "Ellion HMR-700A HD-Recorder HDTV, HDMI, Xvid, 1080i", die einen HDMI-EINGANG !! f
    ür das einspielen dieser Signale besitzen. Einen HDMI Ausgang hat dieses Gerät schon.
    Oder ist es noch anders möglich das Hochaufgelöste Bild in die Festplatte zu bekommen ?

    Dafür bräuchte ich mal einen Rat der Expereten, die sich damit auskennen.

    In einem HDTV-Receiver mit Festplatte drin, da geht das scheinbar einfacher.

    Aber es muss doch auch möglich sein, das so zu lösen wie ich es möchte, wie
    mit einem normalen externen Festplattenercorder den es ja auch für normales analoges TV gibt.

    Und hat Jemand Erfahrung mit diesem Gerät: Ellion HMR-700A HD-Recorder HDTV, HDMI, Xvid, 1080i
    ginge es damit vielleicht ?

    danke für infos dazu

    Gruß petro2000
     
  2. hugo13

    hugo13 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    344
    AW: Frage: HDTV aufnehmen auf externe Festplatte von einem HDTV Receiver ohne Festpla

    @petro2000,

    Da hast du etwas missverstanden. Der Ellion 700 und deren Nachfolger 350x haben nur eine HDMI Ausgang. Aufnahmen sind nur mit dem analogen FBAS-Eingang mit MPG2, wie einem normalen DVD7HDD-Recorder möglich. Also kein HD-Recording, auch können diese Geräte nicht direkt H.264-Filme abspielen.

    Wenn du das machen möchtest, solltest du dir ein neuen Receiver von Kathrein oder Eycos kaufen, an denen kann man eine externe HDD für Aufnahmen anschließen.

    Hugo
     
  3. petro2000

    petro2000 Silber Member

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    706
    Ort:
    Nähe Magdeburg
    AW: Frage: HDTV aufnehmen auf externe Festplatte von einem HDTV Receiver ohne Festpla

    Danke Hugo für die Info

    Ja, ich bin gerade noch an suchen bei Google usw.

    Stimmt, wichtig ist wohl das der Receiver SATA Anschluss haben sollte da kan man dann alles, was man sieht (also auch das sehr gute HDMI) aufnehmen, wie ich das so gelesen habe.

    Ich dachte es gibt noch eine ander Lösung um von dem Himax PR HD1000 auch das HDTV-Signal auf eine Festplatte aufzunehmen.

    Die Receiver die du mir empfohlen hast, hatte ich eben auch gerade in meiner nähren Auswahl eingegrenzt.

    Na mal sehen vielleicht finde ich noch eine Lösung. Ich habe nur eben den Humax PR-HD1000 erst vor 6 wochen bei Quelle gekauft. Rückgabezeit ist nun schon vorbei.
     
  4. petro2000

    petro2000 Silber Member

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    706
    Ort:
    Nähe Magdeburg
    AW: Frage: HDTV aufnehmen auf externe Festplatte von einem HDTV Receiver ohne Festpla

    Hugo13 was hälts du denn von dem hier: DVB-S Humax PDR-9700 80GB
    oder an welchen Kathrein kann man Sata-Platten anschliessen ?
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Frage: HDTV aufnehmen auf externe Festplatte von einem HDTV Receiver ohne Festpla

    Der kann kein HD.

    Wenn du HD aufnehmen willst brauchst du einen HD Receiver mit eingebauter Festplatte oder einem Anschluß für eine externe Festplatte.

    BTW: Schau mal hier ins Programm: http://www.drdish-tv.com/schedule.html
    Oder hier: http://www.drdish.dweb.de/?lng=de den HDTV PVR Vergleichstest - Teil 1 und Teil 2

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2008
  6. petro2000

    petro2000 Silber Member

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    706
    Ort:
    Nähe Magdeburg
    AW: Frage: HDTV aufnehmen auf externe Festplatte von einem HDTV Receiver ohne Festpla

    ususl...ja hast ja Recht, habe ich doch garnicht gesehen.
    Ja ich kenne DR.Dish-TV. Da habe ich wieder gepennt als ich den Humax PR-HD1000 gekauft habe.

    usul, weis du denn an welchen Kathrein man eine sata anschliessen kann und welcher dann auch HDTV kann ? Das wäre dann die nächste Alternative.
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Frage: HDTV aufnehmen auf externe Festplatte von einem HDTV Receiver ohne Festpla

    Suche mal hier im Forum, von den Kathrein Receivern habe ich da noch nicht viel gutes gelesen.

    Aber AFAIK solltest du von den üblich verdächtigen wegkommen. Bei Dr.Dish werden immer die eher unbekannten (Eycos, Vantage. Schau wirklich mal bei Dr. Dish ins Programm rein. Gibts ja auch Online, den Link habe ich gepostet) vorgestellt die da einen sehr guten Eindruck hinterlassen.

    Und wenn du dich dann für einen Entschieden hast, dann mal im Forum suchen obs negative Meinungen dazu gibt.

    cu
    usul
     
  8. petro2000

    petro2000 Silber Member

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    706
    Ort:
    Nähe Magdeburg
    AW: Frage: HDTV aufnehmen auf externe Festplatte von einem HDTV Receiver ohne Festpla

    ususl...ich kenne doch die ganzen dort vorgestellten sorten...ist doch nur die Preisfrage die mich davon abhält z.B. einen Avantage zu kaufen.

    Einen Eycos für ca. 300 Euro könnte da noch eventuell in Frage kommen, dann hörts aber auf.

    Ich weis das die dort vorgestellten Dinger alle 1 a Qualität sind.

    Darum wollte ich ja den Humax behalten und ein günstige Lösung suchen um trotzdem HDTV auf externe Patte aufzunehmen.
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Frage: HDTV aufnehmen auf externe Festplatte von einem HDTV Receiver ohne Festpla

    Dann ist die Frage ob sich sowas wegen den 3 HD Sendern überhaupt lohnt?

    Dann importiere dir einen BluRay Recorder aus Japan. Ich hab die Preise jetzt nicht im Kopf, aber mit einwenig Glück bekommst du sowas für 3000 EUR ;)
    Anderst hast du mit dem Humax keine Möglichkeit überhaupt HD aufzuzeichen.

    Eine andere günstige Möglichkeit wäre evtl. eine DVB-S2 TV Karte für den PC. Falls dein PC schnell genug für HD ist.

    cu
    usul
     
  10. petro2000

    petro2000 Silber Member

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    706
    Ort:
    Nähe Magdeburg
    AW: Frage: HDTV aufnehmen auf externe Festplatte von einem HDTV Receiver ohne Festpla

    ususl....ja PC's habe ich 2 Stück auch alle beide über 3 GHz usw.
    Aber ich will das nicht mit dem PC machen, soll schon alles separat passieren.

    Ja so ein Eycos, das käme als in Frage, mehr nicht.
    Und ob sichs lohnt, ja da muss ich auch erst mal drüber schlafen.

    Ich habe heute mal paar Satelliten abgescannt nach HDTV und habe auf 21°Ost Eurobird glaube ich wars, da den Euro1080 gesehen und die Aufnahmen haben mir so gut gefallen. Was auf Astra HD + läuft ist doch nichts besonderes und aux Luxe.TV-HD das ist auch schon ok.

    Frage mich warum auf 28,5" Ost BBC-HD so schlecht rein kommt. Nur Aussetzer usw. obwohl ich doch 85er Schüssel habe. Auf dem selben Satellit kommt paar Frequenzen tiefer (oder höher) SkeyNews z.B. voller Pegel und 1a.

    Ja und Premie HD und Discovery-HD fällt doch aus Inhalts und Kostengründen gleich aus.

    Ok Danke für die infos nochmal.
     

Diese Seite empfehlen