1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage eines Neulings

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von silvester1, 13. Juni 2009.

  1. silvester1

    silvester1 Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,
    ich darf mich jetzt auch SAT Anlagen Besitzer nennen, also Neuling :LOL:.

    Da kommt aber auch schon die erste Frage auf, warum kann ich auf 12480/27500 nichts emfangen. Ich bin mit ASTRA 19,2 Grad Ost Verbunden ARD, ZDF, RTL, ... habe einen super Empfang, sagt zumdindest der Reciever (SMART 04 L) vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen.

    Gruß
     
  2. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Frage eines Neulings

    wird wohl das übliche DECT-problem sein...
     
  3. silvester1

    silvester1 Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage eines Neulings

    Was ist denn bitte schön ein DECT Problem, kenn ich sonst nur vom Telefon
     
  4. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Frage eines Neulings

    solltest du solch ein schnurlostelefon dein eigen nennen,so zieh mal den netzstecker...
    bringt das abhilfe,dann hast du besagtes problem beseitigt...
     
  5. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage eines Neulings

    Genau das ist es ja auch ;)

    Die Zwischenfrequenz des 12480V ist identisch mit der Frequenz, auf der die DECT-Telefone senden.

    The Geek
     
  6. silvester1

    silvester1 Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage eines Neulings

    Ich kann es nicht glauben, das war das Problem, vielen Dank!
    Aber gibt es dafür auch eine Lösung, wie beispielsweise ein bestimmtes Telefon oder sonst irgendwas?? Oder Hängt das an den Frequenzen
     
  7. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Frage eines Neulings

    du solltest besser geschirmte kabel benutzen,auf sauber verarbeitete steckerverbindungen achten oder die basisstation des telefons an einem anderen ort aufzustellen...
     
  8. silvester1

    silvester1 Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage eines Neulings

    Hallo Leute,
    ich muß das leidige Thema des schlechten Empfangs auf 12480/27500 leider noch mal aufnehmen.
    Nach dem ich das Telefon ausgeschaltet habe schien es im ersten Moment zu funktionieren, beim zweiten hinsehen auf die Qualität der Frequenz 12480/27500 stellt sich herraus das die Qualität mal auf ca. 75% und 3 sekunden später wieder auf 5% absackte, also sowas wie ein AN/AUS Status. Ich hoffe mir kann da jemand weiterhelfen.
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.183
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Frage eines Neulings

    Kabellängen ?

    + mehr zur Anlage (Antennengröße, LNB-Typ und LNB- Art, Multischalter) ?

    P.S. mit LNB- Art meine ich ob Single-, Twin-, Quad- oder Quattro- LNB (letzteres dann natürlich + Multischalter)
     
  10. silvester1

    silvester1 Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage eines Neulings

    Kabellänge vom LNB zum Multischalter ca. 3,50m,
    die Schüssel ist von WISI Orbit Topline OA78 (75cm),
    der Multischalter ist von WISI DY08,
    der LNB ist von WISI OC04 Quadro für Multischalteranlagen,
    der Reciever ist ein SMART 04L
     

Diese Seite empfehlen