1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage eines kompletten Newbies

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SiT, 3. April 2006.

  1. SiT

    SiT Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    hallo ersma :winken:
    also hab schonn bissl gegoogeld aber leider nichts wirklich passendes gefunden...
    also:
    wir haben eine sat-schüssel (glaub von aldi) an die man 4 receiver anschließen kann...
    2 TVs haben wir (mit analogem receiver) und einen mit integriertem receiver (weiß nich ob digital oder analog aber der kann sone programm vorschau un sowas)
    nun hab ich nen 4. geschenkt gekriegt und würde damit gern DVB-S empfangen...
    nun zu meinen fragen:
    kann ich da einfach noch nen digitalen receiver anschließen und dann klappts??
    könnt ihr mir nen receiver (ohne festplatte) empfehlen???

    mfG SiT
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2006
  2. SiT

    SiT Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Frage eines kompletten Newbies

    könnte man zur not mit einem digitalen empfänger auch analog empfangen???
     
  3. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Frage eines kompletten Newbies

    Wenn ich es richtig verstanden habe, sind zur Zeit 3 der 4 Anschlüsse belegt.
    Der 4. ist somit frei und du kannst da einen Empfänger dranstöpseln, yo.

    Das LNB muss dafür ein Universal-LNB sein. Aber wenn die Anlage nicht gerade Uralt ist, dann ist es das mit ziemlicher Sicherheit auch ein Universal-LNB.

    Nein, digitale Empfänger können nur digital.

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2006
  4. SiT

    SiT Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Frage eines kompletten Newbies

    mmh und woran seh ich ob ich an die schüssel nen digitalen empfänger ranmachen kann?
    ja 3 von 4 anschlüssen sind belegt...
     
  5. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Frage eines kompletten Newbies

    Sollte auf dem LNB draufstehen. Kommst du da hin und kannst nachschauen ?

    The Geek
     
  6. SiT

    SiT Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Frage eines kompletten Newbies

    hab nachgeschaut... aber kann der wohl nich (laut meim daddy)
    wie teuer wär denn in etwa son LNB der digital empfagen kann und 4 anschlüsse hat?
     
  7. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Frage eines kompletten Newbies

    Was stand drauf ?

    Glaub ich nicht. Wie alt ist denn die Sat-Anlage ?
    Was ist Marke und Modell des TVs mit integriertem Sat-Tuner ?

    Nochwas: Hab ich zwar selber nicht gemacht, aber liest man öfters hier im Forum. . . aktivier das 22 KHz Signal im Analogempfänger. Wenn dann Rauschen oder so kommt, dann geht digital.

    The Geek
     
  8. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Frage eines kompletten Newbies

    wenn mich nicht alles täuscht, dann gab es Low-Band LNB (mit denen man nur das analoge empfängt) nur als single oder twin, also mit 1 oder 2 Anschlüssen.
    Da ihr offensichtlich ein Quad-LNB habt, gehe ich stark davon aus, dass dies ein Universal LNB ist, und somit digitaltauglich.

    Fall ich mich jetzt ganz fürchterlich irre, kann man das alte LNB natürlich auch austauschen. Ein neues QUad LNB kostet ca. 30 Euro. Die elegantere und zuverlässigere Multischalter Lösung mit Quattro LNB kommt insgesamt auf ca. 70 Euro.
     
  9. SiT

    SiT Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Frage eines kompletten Newbies

    leider keine ahnung wie das geht... öhm aber mein dad meinte des LNB is uralt un hat ma 20 "Mark" gekostet -.-

    öhm:
    was haltet ihrn davon??
    http://cgi.ebay.de/Maximum-Quad-LNB-0-3db-Quattro-Switch-Zubehoer-Neu_W0QQitemZ9703472622QQcategoryZ77750QQrdZ1QQcmdZViewItem
    http://cgi.ebay.de/High-Quality-Edision-QSL-5-Quad-LNB-0-2dB-Sat-0-2-dB_W0QQitemZ9706389204QQcategoryZ77749QQrdZ1QQcmdZViewItem
    einen von denen und dazu einen von den hier:
    http://cgi.ebay.de/Digitaler-FTA-Sat-Receiver-4-000-Programmspeicher_W0QQitemZ9704650623QQcategoryZ10657QQrdZ1QQcmdZViewItem
    http://cgi.ebay.de/SUPER-Digital-Sat-Receiver-DSR-5003-MIT-LINUX_W0QQitemZ9704046187QQcategoryZ10657QQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  10. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Frage eines kompletten Newbies

    bevor du ein neues LNB kaufst, schau dir das alte an. Wäre sonst echte Geldverschwendung.

    Was ist für deinen Vater uralt? 2 Jahre, 5 Jahre, 10 Jahre. Universal LNBs werden schon ewig verbaut.

    Die beiden Receiver sind nicht gerade das, was man als gut bezeichnet. Kurze Frage, bist du schon mit anderen Receivern für eine evtl. Verschlüsselung der Privatsender mit einem CI oder einem Premiere Receiver gerüstet? Wenn nicht, dann solltest du dir jetzt was kaufen, was dann auch Zukunft hat. Wenn du jetzt nicht weisst wovon ich rede, dann schau dich mal ein bisschen im Forum zum Thema Grundverschlüsselung um.
    Hoch gepriesen wird hier der Techisat Digit MF4s. Der kann Cryptoworks (für Easy TV, Tividi und Arena Bundesliga) und mittels Einsteckmodul auch Premiere und die Privatsender, falls sie verschlüsselt werden. Kostet so um die 100 Euro. Damit hättest du ein Gerät, an dem du mehrere Jahre Freude hast.
    Die FTA Kisten die du ausgesucht hast, sind nicht umsonst so günstig. Vermutlich werden diese bald nahezu wertlos sein, wenn das Privat-TV wirklich verschlüsseln wird. Insofern wäre es ein schlechter Rat, dir so etwas zu empfehlen.

    Viele Grüsse
    Linus
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2006

Diese Seite empfehlen