1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage bzgl. LNC

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Macrojule, 21. Juli 2004.

  1. Macrojule

    Macrojule Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    hi hab mal ne frage:
    soeben habe ich mir eine satelliten-tv anleitung durchgelesen und folgendes bemerkt:

    "Auf diesem Bild sehen Sie zwei LNBs, die mittels einer Multifeed-Halterung justiert sind. Das linke LNB zum Empfang der Hotbird-Position verfügt über zwei Ausgänge, es ist ein Universal Twin LNB. Das rechte ist ein Universal Quattro LNB. Die vier Leitungen gehen direkt zu einem Multischalter, der das Signal auf mehreren Ausgängen bereitstellt."

    Nun die frage: warum besitzt das Universal twin lnb zwei Ausgänge und nicht vier? Ich dachte alle 4 Polarisationsebenen müssen je ein Kabel bekommen :confused:
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Frage bzgl. LNC

    Beim Twin-Universal-LNB ist es so, daß diese Verschaltung schon innerhalb des LNBs stattfindet. Auf beiden Ausgängen liegt der gesamte Frequenzbereich horizontal und vertikal.

    Das Quattro LNB hat an den vier Ausgängen vier unterschiedliche Ebenen: horizontal low/high, vertikal low/high. Damit der Receiver auf alle vier Ebenen zugreifen kann, braucht es einen Multischalter. Quad-LNCs sind im Prinzip Quattro-LNCs, die so einen Multischalter schon eingebaut haben.
     

Diese Seite empfehlen