1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage bzgl. Erdung(skabel)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bugm3n07, 25. April 2007.

  1. bugm3n07

    bugm3n07 Guest

    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte mir eine Satanlage auf das Dach bauen (woanders geht es leider nicht => Bäume im Weg) und habe dafür auch ein 16mm2 CU-Kabel vom Potentialausgleich bis auf den Dachboden im Haus liegen. Leider handelt es sich bei diesem Kabel um ein Erdungskabel aus geflochtenen Kupfer-Einzeladern, d.h. es ist keine Vollader. Für den Potentialausgleich dürfte das ja keine negative Rolle spielen aber gibt das evtl. Nachteile bzw. Probleme in Bezug auf den Blitzschutz?

    Ein Austauch des Kabels ist nicht machbar und von daher wäre ich froh das vorhandene Kabel nutzen zu können...

    Danke und Gruß
    Tobias
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.830
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Frage bzgl. Erdung(skabel)

    Das Kabel darf mehrdrähtig (so ca. 10 Adern), aber nicht feindrähtig sein. Wie fein ist das Kabel?
    Ein feindrähtiges Kabel kanns beim Blitz zu leicht zerreißen.

    Klaus
     
  3. bugm3n07

    bugm3n07 Guest

    AW: Frage bzgl. Erdung(skabel)

    Ist ein Kabel mit definitiv mehr als 10 Adern. So ein feines Geflecht wie bei Lautsprecherkabel würd ich sagen...
     
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.830
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Frage bzgl. Erdung(skabel)

    Also in dem Fall nicht zulässig.

    Klaus
     
  5. Diablo82

    Diablo82 Senior Member

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    260
    AW: Frage bzgl. Erdung(skabel)

    Man sollte Adern nicht mit Fasern verwechseln :D
    Hol doch nen mehradriges Stromkabel, das sollte reichen....
     

Diese Seite empfehlen