1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage bzgl. Digicorder HD K2 + Kabel Deutschland & Premiere

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von nadine.helgett, 21. Januar 2009.

  1. nadine.helgett

    nadine.helgett Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe nun eine Weile im Forum mitgelesen, bin jedoch nicht wirklich auf eine Antwort spezifisch zu meinem Anliegen gestoßen.

    Ich bin seit ungefähr einem Jahr im Besitz einer Kabel Deutschland-Karte mit der/den Nummern K02 (in grauer Schrift und mit einem Schlüsselsymbol davor) und der Nummer K09 (in tiefem schwarz, direkt unter der erstgenannten Nummer).

    Nun wollte ich mich vom obligatorischen Thomson-Receiver verabschieden und mir einen TechniSat Digicorder HD K2 zulegen. Soweit so gut. In näherer Zukunft ist auch geplant, Premiere darüber laufen zu lassen.

    Nun zu meiner Frage: Da ich nichts über eine Karte mit ZWEI bedruckten Nummern gefunden habe und außerdem nicht sehr viel Ahnung von CI-Modulen habe, wollte ich euch fragen ob es (zumindest momentan) möglich wäre durch Einsatz von Alphacrypt (Light) problemlos KD (private und öffentlich-rechtliche Sender) und Premiere ohne Einschränkungen im Kabelnetz zu empfangen.

    Da es diese Information wohl von Nutzen ist: Ich wohne in Bayern.

    Ich danke euch schonmal für eure Hilfe! Bei weiteren Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung!

    Liebe Grüße

    Nadine
     

Diese Seite empfehlen