1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage bezüglich Netzwerkkarte

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Malganis, 19. Februar 2007.

  1. Malganis

    Malganis Guest

    Anzeige
    Bekanntlich läuft die Dbox2 ja am Besten im 10Mbit Half Duplex Modus. Mein Problem ist folgendes: Am Donnerstag bekomme ich ADSL2+16000. Wenn jetzt das Internet und die Dbox über eine Netzwerkkarte laufen, wird dieser 10Mbit Half Duplex Modus wohl kaum ausreichen. Was soll ich jetzt machen? Meine Dbox2 ist über einen Router verbunden, damit sie Verbindung zum Internet hat. Soll ich eine zweite Netzwerkkarte kaufen? Wenn ja, welche eignet sich für die Dbox2?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Frage bezüglich Netzwerkkarte

    Meine läuft am besten wenn die Netzwerkkarte de sServers auf 100MBit/s FD eingestellt ist. Das hängt auch einwenig ab was für ein Switch dazwischen ist.

    Also ruhig mal einwenig probieren.

    Irgenwelche Internetzugriffe des PCs während des streamens machen sich eh nicht gut.
    Probiere doch erstmal wie sie mit 100MBit/s FD läuft. Tuts das kannst du ja alles so lassen.
    BTW: Im wiki ( http://wiki.godofgta.de ) gibts nen Netzwerk Geschwindigkeitstest Script. Danach kann man schon mal genauer optimieren.

    cu
    usul
     
  3. Malganis

    Malganis Guest

    AW: Frage bezüglich Netzwerkkarte

    Gut. Werde mal im 100Mbit/s FD laufen lassen. Aber in dem Modus kann ich schon nebenher surfen und das Internet nutzen oder?
     
  4. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    AW: Frage bezüglich Netzwerkkarte

    Wirst Du sehen. Schneller gehts doch ohnehin nicht.
    Außerdem gilt die 10MBit/HD doch nur bei einer Direktverbindung ohne Switch dazwischen.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Frage bezüglich Netzwerkkarte

    Kommt darauf an.
    Der Punkt ist ja nicht das die Bandbreite zum streamen (max. 10MBit/s) und gleichzeitigen surfen (da bleiben ja 90MBit/s über) nicht reichen würde. Sondern das Problem wird sein, das irgendwelche Internetpakete gerade in dem Moment die Netzwerkkarte beschäftigen wenn die D-Box ein Paket loswerden will.
    Muß die Box da ständig warten weil irgendwas anderes gerade das Netz blockiert wirds irgendwann eng bei Sendern mit hoher Datenrate.

    Das alles ist aber nur eine gefühlte Vermutung. So richtig handfeste Erkenntnisse zum optimalen Netzwerk zum D-Box streaming gibts anscheinend nicht (Also es gibt keine allgemeingültige Checkliste für das optimale streaming Netzwerk).
    Der eine streamt problemlos zum Windows PC, beim anderen läufts besser zum Linux PC. Der eine hat bessere Ergebnisse mit einer auf 10MBit eingestellten Netzwerkkarte der andere muß sie auf 100MBit/s stellen.

    Da muß jeder seine eigenen Erfahrungen mit der eigenen Hardware sammeln. Und das Netzwerkgeschwindigkeitstest Script hilft ungemein dabei.
    Wobei hier nur der Datendurchsatz geprüft wird. Die (vermutlich auch sehr wichtige) Latenz des Netzwerkes aber nicht.

    Also ich habe mir fürs streamen einen alten PC unter LINUX abgestellt (Hardwarekosten ohne HDD 15 EUR). Damit bin ICH absolut glücklich.
    Es dauert aber einwenig so einen PC optimal zusammenzubauen und zu installieren wenn man (so wie ich) vorher keine großartigen Erfahrungen mit LINUX hatte. Aber wenn die Kiste erstmal läuft hat man keinen Stress mehr damit (Meiner läuft bereits (d.h. er steht so da. Er wird aber immer nur bei Bedarf von der D-BOX ein- u. ausgeschaltet) seit über einen Jahr ohne das ich da nochmal dran rumbasteln musste).

    cu
    usul
     
  6. Malganis

    Malganis Guest

    AW: Frage bezüglich Netzwerkkarte

    Ja, da hast du Recht, ich beschäftige mich jetzt auch seit einer Weile mit meiner Dbox2, und von Tag zu Tag wird es etwas besser.

    Aber wenn ich 2 Netzwerkkarten benutzen würde, wäre das Problem doch ziemlich sicher aus der Welt, oder?
     
  7. daLocke

    daLocke Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    63
    AW: Frage bezüglich Netzwerkkarte

    also ich hab seit freitag DSL 1000 und bei mir ist seitdem die Box über den Router angeschlossen. Es zeigt mir 100 Mbit/s an und das Streamen klappt tadellos.

    Aber vom gleichzeitigen streamen und surfen würde ich dir abraten. Wie usul schon richtig sagt, durch die Dtaenmenge vom surfn ''kann'' es zu Engpässen kommen. Und von daher würde ich lieber auf Nummer sicher gehen und mich auf eine aktivität beschränken.
     
  8. Malganis

    Malganis Guest

    AW: Frage bezüglich Netzwerkkarte

    Naja ich schau halt oft Fußball zB und surf nebenher bisschen im Netz, von daher such ich halt nach ner idealen Lösung...von der Logik her müssten ja 2 Netzwerkkarten her optimal sein!
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Frage bezüglich Netzwerkkarte

    Zwei Netzwerkkarten sind selten Optimal. Mit einer geht das genauso gut.
    Für Internet reicht ja 10MBit genauso (so hohe Datenraten gibts dort ja nicht).
    Mit einem Router mit Switch kann man auch locker die D-Box und Internet zugleich nutzen. Auch ist das Streamen wärend dem surfen möglich wenn der Rechner genug Reserven hat.

    Gruß Gorcon
     
  10. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    AW: Frage bezüglich Netzwerkkarte

    Du siehst, Du hast die Wahl. :)

    Ich gehöre übrigens zu denjenigen, die eine 2. Karte für die Box im PC haben per Crossover verbunden und bin zufrieden.
    Nachteil: Sie hat dadurch keine Internetanbindung (kann ich aber auch gut drauf verzichten).
     

Diese Seite empfehlen