1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage an FUBA DAA 850-Besitzer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von silli1949, 17. Juli 2009.

  1. silli1949

    silli1949 Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    :winken:So langsam rostet meine alte Medion-Schüssel dem Nirwana entgegen. Ich möchte sie jetzt gerne gegen eine Fuba DAA 85 austauschen, aber sie soll möglichst am vorhandenen Wandhalter befestigt werden, denn die Schüssel soll nicht die Dachrinne überragen. Die Oberkante der alten Schüssel endet 2cm unter der Kunststoffdachrinne. Das hätte ich auch gerne bei der Fuba. Auf der Herstellerseite finde ich aber nicht das Abstandsmaß von der unteren Halteschelle bis zur Oberkante der Schüssel. Nun meine Bitte: Sollte jemand diese Fuba nutzen und ohne große Probleme mit dem Zollstock rankommen, wäre ich total happy, wenn er mir das Maß verraten könnte. Weder die Fa. Fuba noch ein sog.“Sathändler“ haben mir auf meine Anfrage geantwortet.:)
     
  2. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: Frage an FUBA DAA 850-Besitzer

     
  3. Stigarta

    Stigarta Gold Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage an FUBA DAA 850-Besitzer

     
  4. silli1949

    silli1949 Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Frage an FUBA DAA 850-Besitzer

    Prima!:rolleyes: Jetzt hab ich gelernt, dass zumindest südlich des "Weißwurstäquators" ein Meterstab verwendet wird. Bei uns in Norddeutschland ist der Ausdruck Zollstock geläufiger, auch wenn dieser in der Regel keine Zoll- sondern eine Zentimetereinteilung trägt. Meine Hoffnung auf einen freundlichen Fuba-Besitzer, der mir helfen kann, habe ich aber dennoch behalten. :love:
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.262
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Frage an FUBA DAA 850-Besitzer

    Richtig heißen die Dinger
    " Gliedermaßstab" Also nicht auf eine Maßeinheit fixiert.
     
  6. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage an FUBA DAA 850-Besitzer

    Servus,

    Oberkante Schüssel zu Befestigung 50cm, danach 10cm Befestigungsfläche.
     
  7. silli1949

    silli1949 Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Frage an FUBA DAA 850-Besitzer

    @FBonNET

    Danke für das Ausmessen. Aus der Beschreibung schließe ich, dass die untere Mastschelle, d.h. dieses U-förmige Gebilde, 50+10=60 cm von der Oberkante entfernt ist. Das müsste passen.
    :love:Liebe Grüße aus Hamburg (Stadt der Zollstocknutzer)
     

Diese Seite empfehlen