1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frühere Sat.1-Informationsgrößen kritisieren Sender

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Juli 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.120
    Anzeige
    Hamburg - Der ehemalige Sat.1-Moderator Erich Böhme greift die Führung seines früheren Senders scharf an. Der Sender sei "in die Hände von Heuschrecken gefallen", sagte der 77-Jährige dem Online-Magazin der Zeitschrift "Stern".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Frühere Sat.1-Informationsgrößen kritisieren Sender

    Wow, Schreinemakers als "Informationsgröße" zu bezeichnen, darauf muß man erst einmal kommen!! Respekt!!
     
  3. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.332
    AW: Frühere Sat.1-Informationsgrößen kritisieren Sender

    Ja, da war jemand sehr kreativ.
     
  4. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: Frühere Sat.1-Informationsgrößen kritisieren Sender

    hab auch gerade vor Lachen unterm Tisch gelegen.

    Oh je ... wenn ich an die Schreinemakers denke, wird mir aber gleich völlig übel. Ich hab schon wieder so einen quietschenden Ton im Ohr!
     
  5. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Frühere Sat.1-Informationsgrößen kritisieren Sender

    Nu, die Führung bei Sat.1 gehört angegriffen. Nicht alleine wegen des Wegfalls von zwei Boulevard Magazinen, aber sicherlich durch den Wegfall von 200 Arbeitsplätzen bei einer Rendite von 20% die zuwenig ist, gewünscht wurde 30%.
    Ein Hoch auf den Turbokapitalismus.
     
  6. Enny

    Enny Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    543
    Ort:
    Köthen
    AW: Frühere Sat.1-Informationsgrößen kritisieren Sender

    Bei Sat1 und Co geht's immer noch tiefer.
    Die Grenze des Ertragbaren wurde bereits Mitte der 90er mit den Talkshows überschritten.
    Seitdem sind die Privaten Werbesender nicht mehr sehbar. Und mit jeder Programmreform buddelt man sich noch tiefer ein.
    Selbst die Bezeichnung "Unterschichtenfernsehen" ist mittlerweile als vollstes Lob zu verstehen.
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.660
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Frühere Sat.1-Informationsgrößen kritisieren Sender

    haben die Schreinermarkers damals nicht mitten in der Sendung abgeschaltet als sie irgendwas über ihre hinterzogenen Steuern bringen wollte ? Naja jetzt senden sie Doping.
    Sat1, ein Sender auf dem schnellen Abstieg.
     
  8. fragenmeister

    fragenmeister Platin Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    2.603
    AW: Frühere Sat.1-Informationsgrößen kritisieren Sender

    naja..das ist um einiges übertrieben...oder willst du allen ernstes behaupten die privaten seit mitte der 90-iger nicht mehr anzuschauen..?? :confused:
     
  9. Ikarus

    Ikarus Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2001
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Biedenkopf
    AW: Frühere Sat.1-Informationsgrößen kritisieren Sender

    Schreinemakers ist doch einzig und allein deshalb geflogen, weil sie damals die damalige Ehefrau von Finanzminister Tho Waigel im Studio hatte. Diese Fragerei hat Waigel überhaut nicht geschmeckt. Danach wurde Schreinemakers von den Steuerbehörden verfolgt. So sieht das in unserer freiheitlichen Demokratie aus.

    Ikarus
     
  10. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Frühere Sat.1-Informationsgrößen kritisieren Sender

    Ist das jetzt nich ein bisschen weit hergeholt?
     

Diese Seite empfehlen