1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fox F2

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von jm-net, 8. Januar 2005.

  1. jm-net

    jm-net Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Ich habe in den vergangenen Tagen einige Receiver ausprobiert. Am Ende blieb die Entscheidung: Humax Fox F2 oder Technisat.

    Bei Technisat fand ich besonders beeindruckend die elektronische Programmzeitschrift. Allerdings hat mich die Hardware aus mehreren Gründen abgeschreckt:
    - billige Plastikgehäuse
    - bei den kompakten Geräten liegen die Scart-Anschlüsse so dicht beieinander, dass hochwertige Scartkabel nicht nebeneinander gesteckt werden können
    - Die Receiver kamen z.T. nicht mit meiner Konfoguration zurecht (2 Receiver an einem LNB-Kanal)

    Beim Humax Fox F2 gab es diese Probleme nicht. Das Gerät ist einfach, aber solide. Was mich allerdings stört: Wenn die ohnehin einfache EPG-Funktion aufgerufen wird, verschwindet das aktuell empfangene Programm. Bei Technisat kann man den Ton uneingeschränkt und das Bild halbtransparent weiterverfolgen. Da das Stöbern in Programmvorschauen schon recht lange dauern kann, stört mich das sehr. Bei Technisat gibt es dieses Problem nicht und auch der Humax beherrscht dieses parallele Darstellen von laufendem Programm und Zusatzinformationen - allerdings nur bei wenigen Funktionen wie z.B. den Favortienlisten.
    Habe ich evtl. eine Einstelloption bei Humax übersehen?

    Gruß
    Robert
     

Diese Seite empfehlen