1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fortecstar letzte dreck Receiver

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von serdar22, 8. März 2005.

  1. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    Anzeige
    ja bis vor 2 wochen hatte ich probleme mitm suchlauf,blind scan und an dem Tag hab ich RESET gemacht und bis heute hab ich alle Satelliten gespeichert.nun hab ich 1300 sender drauf die feeds auch dabei.und jetzt spinnt der verdammte Fortec.wenn ich ein Frequenz such und danach auf ein sender umschalten will der zeigt NULL signale,erst wenn ich auf das Menu Antenneneintellung gehe und die LNB auf Universal1 stelle dann gehts wieder,er verlangt auch das speichern
    der verstellt die LNB einstellung,er schreibt TV kanal oder Radio kanal oder irgendwelche wörter in iatlienisch und spanisch o.ä
    DiseqC wird auch verstellt,der schreibt #105
    der Mann von anten.de sagte mir du mussst RESET machen er sagte noch wahrscheinlich ist die Flash am ***** o.ä
    wenn ich übermorgen die dbox1 sat bekomme dann schicke ich den wieder an anten.de zurück.muss neue soft drauf gespielt werden
    Ich war nie Zufrieden mitm scheis§ Gerät
    also FINGER WEG von Fortecstar.das isn ein macker Gerät:mad:
    nicht mal mit Humax hatte ich solche probleme
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Fortecstar letzte dreck Receiver

    Dann solltest Du Deine sig restaurieren,so kommt jemand auf
    die Idee und sieht es als gute Werbung an. ;)
     

Diese Seite empfehlen